1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ms-6119 msi atx bx2 mit 256er modulen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lieschen_M, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lieschen_M

    Lieschen_M ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    ich habe 2 neue sdram pc 100 module á 256 mb. habe auch problemlos das neueste bios-update für mein board (ms-6119 msi atx bx2) durchgeführt. trotzdem erkennt er nur 256 mb, obwohl ein modul 128mb doppelseitig (1.bank) und ein 256-er modul einseitig (2.bank) drinnen sind. das zweite 256-modul scheint im eimer zu sein, denn beim booten damit gibt das bios lange piep-töne von sich. ergo: er sollte jetzt eigentlich 384 mb anzeigen. hat jemand einen tipp für mich, was da falsch läuft?
    wenn nur das 256er modul drinnen ist, erkennt er lediglich 128 mb.

    p.s.: das board unterstütz bis zu max. 384 mb (8Mx8 ) oder 768 mb (16x4) registered DIMM. das sollte doch funzen, oder?
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das 6119 hat einen Intel i440BX Chipsatz und der läuft nur richtig mit 256ern wenn das Modul doppelseitig mit 16 Speicherchips in 16x8 ist
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen