MS-Bulletin für Juli: Drei kritische Lücken

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von piti22, 13. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage,

    und zwar habe ich das Sicherheitsupdate für die Java Virtual Maschine installiert.
    Da ja aber bei dem Update ein "Kill Bit" für die "Javaprxy.dll" in der Registry gesetzt wird, dachte ich, das danach die Virtual Maschine von Microsoft nicht mehr funktioniert.

    Als ich, aber vor dem runterladen und installieren der Sun VM, auf der Funktionstestseite mal nachschaute wurde mir die Microsoft VM als funktionierend angezeigt.

    Muss ich also doch nicht, um zum Bsp. Java Onlinegames zu zocken, die Sun VM installieren.
    Oder sollte ich sie doch installieren, da die Micro.-VM jetzt nur noch eingeschränkt funktioniert.

    Eigentlich dachte ich, da Microsoft seine VM doch noch bis Dez. 2007 supportet, wäre sie solange auch nutzbar.
    Denn eigentlich würde ich die jetzige VM gerne weiter nutzen, da sie wohl etwas schneller und schlanker wie Sun´s VM sein soll.

    Für eine aufschlussreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Gruss piti22
     
  2. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    ------------
    Auch Windows 98 und ME sind von dem Problem betroffen, dort stuft Microsoft diese Lücke allerdings nur als "wichtig" ein. Die Konsequenz daraus: Es gibt keine Patches für diese Windows-Veteranen.
    ----------------

    Es gibt inmmer noch einen recht großen Teil
    von Usern, die Win98/ME haben !
    Einen recht goßen Teil von Usern die einen älteren PC haben AMD von 500 bis 1.2 GHZ,
    P III 500 bis 1.1 GHZ. wo das Windows 98SE/ME
    vorinstalliert war/ist.

    Diesen Leute nutzten ihren PC heute für Internet, Ofices, Games der Mittelklasse !

    Statt schleunigst nachzubessern, konzentriert sich die Firma Misosoft lieber auf das vermerken sinnloser Produkten, die keiner braucht !
    http://www.pcwelt.de/news/hardware/115675/index.html

    Das Thema , die Firma Microsoft die mit einem Sicherem BS würbt, einen veralteten IE 6 bei WinXP einsetzt, sich bei Pachtes sehr lange Zeit läßt und die User an der Nase herum führt.
     
  3. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Hallo,

    kann mir hier keiner meine Frage beantworten ???

    Eine Antwort, der doch sonst immer hilfreichen PC Welt Redakteure, fände ich klasse.
    Da ich noch immer am grübeln bin, ob es sich lohnt (aus Sicherheits- und Performancegründen) die Sun VM zu installieren, oder ob die Micro. VM jetzt wieder sicher und durch das gesetzte "Kill Bit" noch voll funktionfähig ist.

    Für eine Antwort wäre ich äusserst dankbar.

    Gruss piti22
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen