MS-DOS-Kompatibilitätsmodus

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von condomus, 6. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. condomus

    condomus ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Hi leute von Technickbereich

    Mein problem seit dem neusten mein maus zeigt sich immer als arbeitet an, also die festplatte blinkt auch.
    Ich habe meine Festplatte in 4 geteilt mit partitionmagic 4.01. Ich weis aber nicht ob das an diesem liegt,weil ich mich nicht erinnern kann als es überhauptnicht geteilt war oder durch 3 partitionen geteilt war ob ein fehler lag das ich nicht wahrgenommen habe.
    Auf jeden Fall habe ich in systemsteuerung diese Meldung gehabt wenn das blinken anfing unter Merkmale:

    88 % frei
    Dateisystem: Einige Laufwerke verwenden den MS-Dos Kompatibilitätsmodus
    Laufwerk A: verwendet Dateisystem für MS-Dos Kompatibilitätsmodus

    wenn ich dann details drücke bekomme ich diese Meldung:

    LaufwerkX verwendet Dateisystem für MS-DOS-Kompatibilitätsmodus.

    Dieses Problem tritt oft bei mehreren Laufwerken auf. Die Ursache hierfür ist meist, dass ein in der Config.sys genannter Treiber von Windows nicht erkannt wird und mit der Meldung Der Kompatibilitätsmodus reduziert die Systemleistung in Zusammenhang steht. Wenn beide Meldungen angezeigt werden, lesen Sie zuerst die Hilfe zu Der Kompatibilitätsmodus reduziert die Systemleistung.
    Wird nur die Meldung LaufwerkX verwendet Dateisystem für MS-DOS-Kompatibilitätsmodus für ein Laufwerk angezeigt, dann verwendet dieses Laufwerk einen MS-DOS-Kompatibilitätsmodus-Treiber (Real-Modus-Treiber), der möglicherweise die Leistung des Laufwerks beeinträchtigt. Fragen Sie beim Hersteller der Hardwarekomponente nach, ob ein aktualisierter Treiber für das Laufwerk verfügbar ist. Wenn dies nicht der Fall ist, arbeitet das Laufwerk nicht mit optimaler Geschwindigkeit, aber Sie können es weiterhin verwenden.

    Ich glaube es liegt schon dran das ich eben meine festplatte durch 4 geteilt habe aber 1.frage: wieso um himmelswillen Laufwerk A: ? Komisch!!!

    2. Wie löse ich dieses problem ich habe schon im forum nach diesem thema gesucht nichts gefunden Aber ich habe gelesen man sollte was in system.ini was verändern aber ich weis halt nicht was. Da stand irgendetwas mit Treibern.

    Mbr und ganze dateien auf virus geprüft nichts gefunden
    Keine Ressourcenkonflikte
    Gar kein anderes problem usw. habe ich sonst gefunden
    Ein problem gibts unswar config.sys und autoexec.bat kann ich nicht von ausführen aus starten vielleicht ist es das.Ich kann aber msconfig starten aus startmenü

    Auf jeden fall sind meine komponenten mit dem neuesten treibern ausgerüstet sogar bios :-))) auch mein scsicontroller usw.

    ps: Auch bei hohen resourcen spielt er verrückt ab und zu geht er eine stunde lang ab und zu passiert aber garnichts. Ich check die Welt nicht mehr

    Danke im Voraus

    Condomus

    Meine Konfiguration ist : Betriebssystem win98
    Prozessor Pentium 350Mhz
    Motherboard Asus p2b-s

    Grafikkarte Viper550 mit tv out
    Arbeitsspeicher 128 ram siemens
    Festplatte Ibm ddrs-39130d Festplatte scsi ultra2wide
    Scsi Controller Adaptec AHA-2940U2/AHA-
    2940U2W pci scsi controller

    Soundkarte Soundblaster live
    Modem Micro Link Elsa 56kb usb
    Cd Rom Pioneer Cd rom dr-766
    Cd Brenner Teac Cdr-56s

    Mouse Microsoft intellimouse with eye
    Tv Karte Hauppauge Win Tv
    Netzwerkkarte Realtec rtl8029 pci enthernet nci
    Bildschirm Iiyama A901 ht vision master pro 450

    Mein system.ini:

    [boot]
    system.drv=system.drv
    drivers=mmsystem.dll power.drv
    shell=Explorer.exe
    user.exe=user.exe
    gdi.exe=gdi.exe
    sound.drv=mmsound.drv
    dibeng.drv=dibeng.dll
    comm.drv=comm.drv
    mouse.drv=mouse.drv
    keyboard.drv=keyboard.drv
    oemfonts.fon=vga850.fon
    *DisplayFallback=0
    fixedfon.fon=vgafix.fon
    fonts.fon=vgasys.fon
    386Grabber=vgafull.3gr
    display.drv=pnpdrvr.drv

    [keyboard]
    keyboard.dll=
    oemansi.bin=xlat850.bin
    subtype=
    type=4

    [boot.description]
    system.drv=Standard-PC
    keyboard.typ=Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
    mouse.drv=Standardmaus
    aspect=100,96,96
    display.drv=Diamond Viper V550

    [386Enh]
    ebios=*ebios
    device=*dynapage
    device=*vcd
    device=*vpd
    device=*int13
    woafont=app850.fon
    keyboard=*vkd
    display=*vdd,*vflatd
    EMMExclude=C000-CFFF
    Device=ICVBIDEC.VXD
    mouse=*vmouse,msmouse.vxd
    LocalLoadHigh=1
    WindowUpdateTime=50

    [NonWindowsApp]
    TTInitialSizes=4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 18 20 22

    [power.drv]

    [drivers]
    wavemapper=*.drv
    MSACM.imaadpcm=*.acm
    MSACM.msadpcm=*.acm
    wave=mmsystem.dll
    midi=mmsystem.dll

    [iccvid.drv]

    [mciseq.drv]

    [mci]
    cdaudio=mcicda.drv
    sequencer=mciseq.drv
    waveaudio=mciwave.drv
    avivideo=mciavi.drv
    videodisc=mcipionr.drv
    vcr=mcivisca.drv
    MPEGVideo=mciqtz.drv
    MPEGVideo2=mciqtz.drv

    [vcache]
    MinFileCache=0
    MaxFileCache=29403

    [drivers32]
    MSACM.imaadpcm=imaadp32.acm
    MSACM.msadpcm=msadp32.acm
    MSACM.msgsm610=msgsm32.acm
    msacm.msg711=msg711.acm
    MSACM.trspch=tssoft32.acm
    vidc.CVID=iccvid.dll
    VIDC.IV31=ir32_32.dll
    VIDC.IV32=ir32_32.dll
    vidc.MSVC=msvidc32.dll
    VIDC.MRLE=msrle32.dll
    msacm.lhacm=lhacm.acm
    msacm.msg723=msg723.acm
    vidc.M263=msh263.drv
    vidc.M261=msh261.drv
    VIDC.IV50=ir50_32.dll
    msacm.iac2=C:\WIN98\SYSTEM\IAC25_32.AX
    VIDC.BT20=btvvc32.drv
    VIDC.Y41P=btvvc32.drv
    VIDC.YVU9=btvvc32.drv
    VIDC.MPG4=mpg4c32.dll
    VIDC.MP42=mpg4c32.dll
    VIDC.MP43=mpg4c32.dll
    msacm.msaudio1=msaud32.acm
    msacm.sl_anet=sl_anet.acm
    msacm.voxacm160=vct3216.acm
    msacm.l3acm=C:\WIN98\SYSTEM\L3CODECA.ACM
    VIDC.IV41=IR41_32.AX

    [Password Lists]
    VIT=C:\WIN98\VIT.PWL

    [MSNP32]

    [display]
    busthrottle=1

    [TTFontDimenCache]
    0 4=2 4
    0 5=3 5
    0 6=4 6
    0 7=4 7
    0 8=5 8
    0 9=5 9
    0 10=6 10
    0 11=7 11
    0 12=7 12
    0 13=8 13
    0 14=8 14
    0 15=9 15
    0 16=10 16
    0 18=11 18
    0 20=12 20
    0 22=13 22


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen