MS Dos Programm aufs Internet?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von DagobertDuck, 29. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DagobertDuck

    DagobertDuck ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Kann ein MS Dos Programm aufs Internet zugreifen? Ich dachte immer Internet sei eine reine windows Angelegenheit. Doch nun habe ich von dem Programm Tracert.exe gehört und selbst mal ausprobiert, da das aber eine Dos Anwendung ist, habe ich mich gewundert wie dieses Programm aufs Internet kommt. Was ist der Trick dahinter? Kontrolliert Tracert nur die eingehenden Daten und sendet garnichts? Oder ist es ein enges Zusammenspiel zwischen Windows und Tracert? Ist es nur dieses Programm das es schaft aufs Internet zu kommen oder gibt es noch andere Anwendungen? Ist es einfach ein Programm zu erstellen das es auf Internet schafft und dort auf Daten zugreift etc.?
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Die Shell ist kein DOS, es ist einfach eine Kommandozeile von Windows. TraceRt ist kein DOS-Programm.
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das muss ich mir gleich mal suchen!!
    lynx wäre eine gute erweiterung für eine Bootdisk!!

    Wie kommt man eigentlich mit DOS ins Internet?
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 29.07.2002 | 18:38 geändert.]
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    ping sendet auch daten und ist ein Dos Programm! Wieso sollte das internet Windows brauche? Es gibt auch Nur-Text Browser (jedoch weiß ich nicht ob die auch für Dos gibt)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen