MS-DOS

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ickeuli, 2. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Hallo zusammen,
    ein Bekannter von mir hat ein Notebook erstanden, nur leider ist dort kein MS-DOS installiert.
    Er möcht aber Win 98 installieren.
    Meine Frage:
    Wo bekomme ich dieses ( MS-DOS) her?
    Ist es kostenpflichtig?
    Vielleicht eine dumme Frage , ich habe mich damit nur noch nie beschäftigt.
    Vielen Dank trotzdem für Eure Hilfe.
    Tschüß Uli
    P.S. Ich habe nur einen Link gefunden:
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=http://support.microsoft.com:80/support/kb/articles/Q124/4/34.asp&NoWebContent=1

    Ist das nur ein Update?
     
  2. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Danke Euch allen.
    Hier im Foum kann man eben nur dazu lernen
    Tschüß Uli
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Win9x setzt auf DOS 7.0 und höher mit einigen 32bit-Erweiterungen für WIn98 auf.

    Eigentlich ist die Windows-CD bootbar, sonst kann man aber auch eine Bootdiskette von einem laufenden Win9x-Rechner erstellen lassen.

    Auch die Boot-Disk von WinME ist nur ein DOS, aber man lässt dich nicht mehr in den DOS-Modus ohne WIn-Oberfläche ein- & aussteigen.

    MfG
     
  4. lpofo

    lpofo Byte

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    74
    Windows 95 - 98 - Me sind die Weiterentwicklungen von MS-DOS - sprich DOS ist darin enthalten.

    Lediglich bei den Schmalspurversionen vor Windows 95 (also Windows 1.0 - Windows for Workgroups 3.11) ist zusätzlich ein installiertes DOS nötig.

    mfg, Fritzi
     
  5. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Hallo ,
    danke ersteinmal für die Tipps.
    Ja, es ist eine Vollversion.
    Und warum brauche ich kein MS-DOS?
    Ich denke WIN bis einschl WIN 98 SE läuft nur unter DOS .
    Werde es mal am wochenende wenn der Bekannte wieder da ist ausprobieren.
    Danke nochmal.
    Tschüß Uli
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    wenn es eine Vollversion von W98 (SE?) ist, brauchst du kein MS - Dos.

    Nur die Bootreinfolge von auf CD-Rom - C umstellen und dann setup.exe eingeben.
    Sollte das Notebook nicht bootfähig sein, lade dir einfach eine Startdiskette von http://www.bootdisk.de herrunter.
    Dann Booten von Diskette .

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen