MS-Encarta 2001

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von stader, 16. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stader

    stader Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2000
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute!
    MS-Encarta 2001 (auf meinem Rechner vorinstalliert) bietet einen Menüpunkt an, mit dem man die Daten von CD auf die Festplatte kopieren kann (Installationsassistent).
    Wird dieser Punkt ausgewählt, erscheint der Hinweis, daß diese Installation 676 MB Plattenplatz beansprucht. Außerdem schlägt der Assistent vor, das Laufwerk mit dem meisten Platz als Ziel auszuwählen (bei mir gut 20 GB frei).
    Nach dem Start erscheint dann eine Fortschrittsanzeige, die jedoch bei rund 93% abbricht, indem automatisch ein Fenster geöffnet wird, das abfragt, ob man den Installationsassistenten wirklich beenden will. Die Auswahl <Nein> wird nicht akzeptiert!
    Also bleibt nur <ja> und alles ist zuende. Anscheinend werden so gut wie keine Daten wirklich kopiert (über Explorer festgestellt).
    Hat jemand eine Erklärung/Lösung für dieses Problem?
    Vielen Dank im voraus!!

    Stader
     
  2. stader

    stader Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2000
    Beiträge:
    18
    Vielen Dank für die mail.
    Ein Lesefehler kann es eigentlich nicht sein, denn ich habe die CD blitzblank gerieben!
    Die Idee mit dem Explorer ist an sich gut. Das Problem dabei ist nur, daß es sich bei der Scheibe um eine dvd handelt, auf der auch Works, Word etc. vorhanden ist. Ich will natürlich nicht die ganze dvd auf die Platte kopieren. Leider konnte ich nicht das Verzeichnis/die Verzeichnisse auf der CD ausmachen, die die Encarta-Daten enthalten.

    Stader
     
  3. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Ich glaube nicht an die Systemauslastungs- Theorie. Eher \'nen hartnäckiger Lesefehler wegen Staub oder so (mit Tuch reinigen).
    Wenn der Kopiervorgang fehlschlägt werden eventuell alle Dateien, die bis dahin kopiert wurden, wieder gelöscht.
    Versuchs mal über den Windows- Explorer. Einfach einen Ordner anlegen und die CD darein kopieren (Speicher hast Du ja genug). Anschließend beim Start von Encarta diesen Ordner angeben und- voila!
    Schreib, wenns net funzt.
    -Bond-
     
  4. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Ich würde alle laufenden Programme im Hintergrund beenden (Bildschirmschoner und ähnliches) und es dann noch einmal probieren. Wahrscheinlich liegt die Systemauslastung bei 100% und dann geht gar nichts mehr.

    Gruß Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen