MS Office 2000 installation unmöglich

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von cpho1, 31. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cpho1

    cpho1 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    ich habe (wieder/noch/neue) Probleme mit meinem Job (Uni)-Rechner:
    nach diversen Abstürzen während der letzten 2 J habe ich irgendwann mal neue 4in1 Treiber installiert; es wurden weniger Abstürze, aber richtig gelöst ist das Problem nicht. Der Chipsatz ist der mit dem "Via bug"; neues BIOS gibts nicht. Vor ein paar Tagen dann war Schluss: er bootete überhaupt nicht mehr über die HD, nur noch von diskette.

    neue Installation von Win98SE schien auch geklappt zu haben, aber die Fehlermeldung beim Installieren von MS Office 2000 zeigt, dass das nicht stimmt:

    "dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden. Lassen sie den Hersteller der Anwendung überprüfen, ob es sich um ein gültiges windows installer-paket handelt"

    Kennt jemand das Problem und seine Lösung??
    Dank im Voraus,
    Franz

    Athlon 800 MHz
    128 MB RAM
    Win98 SE
    fastfame 8VTAV mainboard mit Via chipsatz Apollo KT133 (der mit dem bug)
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, habe gleiches Problem! Erstaunlicherweise will das OfficeUpdate SP 1a runterladen. Das werde ich gleich mal machen, wenn der IE 6 drauf ist. Nach Neuinstallation von Win 98 SE war Office 2000 nicht mehr verfügbar und die Installation stürtzte mit deinem Hinweis ab. Mal sehen, obs klappt!
    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen