MS Support : einfach super!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von NF, 10. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Problem:
    Ich wollte IE 5.5 auf einem alten Win98 Rechner installieren.
    Doch dank der neuen "Product Cycle" Politik gibts den bei MS nicht mehr zum Download. IE 6.0 läuft natürlich nicht auf Win98, vermutlich absichtlich. Man kann auf dem Internet suchen oder alte CDs hervorkramen- doch mit der Benutzerfreundlichkeit ist es vorbei.

    Fazit:
    Langsam aber sicher versaut MS auch dem letzten Anwender den Spass an seinen Produkten :(. Die neue Politik besteht darin, dass alles automatisch über Windows Update aktualisiert wird. Wer kein Internet hat, kann das Betriebssystem praktisch vergessen und wenn der Product Cycle abgelaufen ist (d.h. ein neues Betriebssystem aud dem Markt ist), heisst es neu kaufen.
    Wer noch alte Rechner hat, hat Pech gehabt und bekommt keinen Support mehr. [Er könnte doch für einige 100 EUR XP Pro kaufen und auf einem PII 300 Mhz mit 32MB Arbeitsspeicher installieren.]

    ----------

    Was MS anscheinend nicht versteht, ist, dass sich niemand mehr frohen Herzens ein Betriebssystem kauft, wenn er weiss, dass er es nicht solange verwenden kann, wie er will...


    Und wenn schon regelmässig dutzende einzelne Updates sein müssen, warum um alles in der Welt kriegt es MS nicht hin, dass in IE 6.0 der Bug mit der Statusleiste nicht behoben wird, die verschwindet, wenn man ein neues Fenster öffnet.

    Wenn man tausende Programmierer hat, kann man dann nicht 3 Zeilen Code neu schreiben, bei einem offensichtlichen Problem und einem Programm dass weltweit auf Millionen Rechnern läuft ?
    Ok, IE hat sowieso längst Quasi-Monopolstellung :bet: und ist mit Windows gebündelt - aber man sollte es nicht übertreiben.

    Habe ein wenig übertrieben aber ärgerlich ist das Alles schon.


    So, jetzt muss ich aufhören, um bei MS telefonisch Zwangszuaktivieren, ab 4 Internet Aktivierungen hat man keine Wahl mehr. Hab noch 20 Tage, ertrage aber die "intelligenten" Popup Fenster nicht mehr...:heul:
     
  2. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
  3. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    @NF
    Öh, was ist jetzt eigentlich Deine Frage?
    ---------
    Ich sitze hier vor einem Rechner (nicht meiner), der Win98 drauf hat (noch nicht mal SE).
    Der funkelnagelneueste IE6 ist installiert und funktioniert.
    (BTW: Opera und Firefox sind auch drauf und werden von mir favorisiert;) )
    Gruss
    C.C.A.
     
  4. andi_herzl

    andi_herzl ROM

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    5
    Wieviel zahl dir M$ dafür!! :-)

    Oder hast Du das aus einem Werbeprospekt abgeschrieben.

    Leider fehlt noch der Satz:

    Nur der IE hat mehr Löcher als ein Schweizer Käse!!

    Nichts für ungut
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    also ich hatte den IE 6.0 auch schon auf Win98 laufen und mit der Statusleiste hatte ich noch nie Probleme. Vielleicht liegt es auch an dir und deinem "Können" und nicht an Microsoft.
    Vermutlich hast du eine falsche Version versucht zu installieren..!

    Der Internet Explorer 6.0 hatte bereits in Windows XP seine Premiere und ist auch für Windows 98 verfügbar. Er wurde abermals weiterentwickelt und bietet dem Benutzer erhöhte Sicherheit, Komfort und eine schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen