MS-Updates: Deinstallationsordner löschen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Thor Branke, 13. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Moin :) ,

    es war ja mal wieder Patchday und mein Windowsordner ist um drei Ordner "reicher", was die Deinstallation betrifft. Mittlerweile sind allein dafür schon 600 MB zusammengekommen.

    Da alles stabil läuft, würde ich gerne den Kram löschen. Allerdings sind die Ordnernamen derart kryptisch, dass ich nicht ersehen kann, welche sich ohne negative Folgen entfernen lassen. Laut MBSA bin ich übrigens auf dem neuesten Stand.

    Folgende Ordnernamen(typen) befinden sich unter Windows:

    • $HF_MIG$ nur 1x

    • $MSI31UNINSTALL_KB893803$ usw.

    • $NTSERVICEPACKUNINSTALL$ usw.

    • $NTUNINSTALLKB327979$ usw.

    • $NTUNINSTALLKB890923-IE6SP1-20050225.103456$ usw.

    Was davon wäre gefahrlos zu löschen, was muss unbedingt verbleiben?

    Einen schönen Tag,
    Thor [​IMG]
     
  2. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hi!

    Die $NTUNINSTALL können gefahrlos weg, nur mit dem $HF_MIG$ zögere ich auch noch (seit Langem). Der Inhalt scheint laut Installationsdatum vom SP2 zu sein.

    Wer weiß Näheres zu $HF_MIG$?
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Ich habe nur das hier zu $HF_MIG$? gefunden. Demnach muss es verbleiben.

    :danke:
    Thor :)
     
  4. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Na, dann soll er bleiben.

    Auch Dir danke! :)
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Dazu dient der Ordner:
    Was verfährt man nach dem manuellen Löschen im Windowsordner mit den Deinstallationseinträgen unter Systemsteuerung-Software. Klar, kann man ausblenden, aber sind ja noch in der Registry.
    Weißt Du, wo?

    Thor
     
  6. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Nicht Ausblenden --> Entfernen. Drück mal drauf.
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Das ist, glaube ich, keine gute Idee, da ja sonst die Updates wieder deinstalliert werden.

    Ich möchte nur die Registryeinträge zu den Uninstall-Routinen entfernen, die es dann ja im Windowsordner nicht mehr gibt.

    Darüberhinaus steht für einige Hotfixes bereits, dass sie entfernt wurden (durch ein anderes erneuert?), der "Entfernen"-Knopf wird für die gar nicht mehr angezeigt. :nixwissen
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Wenn Sicherheitspatches, wichtige Updates, Updates, Update Rollups, Treiber oder Feature Packs Dateien in der GDR-Version installieren, werden die Hotfix-Dateien ebenfalls in den Ordner "%windir%\$hf_mig$" kopiert. Dies geschieht, um die Migration zu den entsprechenden Dateien zu unterstützen, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen Hotfix oder ein Service Pack installieren, der/das frühere Versionen dieser Dateien enthält.
    Beispielsweise in dem folgenden Szenario:

    1. Sie wenden einen Sicherheitspatch an, der eine GDR-Version der Datei "Datei.dll" mit der Versionsnummer 5.2.3790.1000 installiert und eine Hotfix-Version von "Datei.dll" mit der Versionsnummer 5.2.3790.1001 in den Ordner "%windir%\$hf_mig$" kopiert.

    2. Sie wenden einen Hotfix an, der eine Hotfix-Version von "Datei.dll" mit der Versionsnummer 5.2.3790.0000 enthält.
    In diesem Szenario wird bei der Hotfix-Installation in Schritt 2 die Hotfix-Version von "Datei.dll" (Versionsnummer 5.2.3790.1001) aus dem Ordner "%windir%\$hf_mig$" installiert, und nicht die Hotfix-Version von "Datei.dll" (Versionsnummer 5.2.3700.0000) aus dem Hotfix-Paket.

    Hotfix-Dateien werden nur installiert, wenn die Dateien auf Ihrem Computer Hotfix-Versionen sind (srv03_qfe.mmmmmm-nnnn) oder von anderen Hotfix-Versionsdateien abhängen.
    Hotfix-Pakete beinhalten ausschließlich "QFE-Versionen" von Dateien.

    Wenn Sie seit Erreichen des letzten Kardinalpunkts für Dateien keinen Hotfix installiert haben, um diese Dateien zu aktualisieren, installieren Sicherheitspatches, wichtige Updates, Updates, Update Rollups, Treiber und Feature Packs die GDR-Versionen dieser Dateien.

    Wenn Sie ein Windows-Service Pack installieren, werden alle durch das Service Pack aktualisierten Dateien auf den "Kardinalpunkt" für dieses Service Pack aktualisiert. Dies hat zur Folge, dass Sicherheitspatches, wichtige Updates, Updates, Update Rollups, Treiber und Feature Packs die Service Pack-Dateien durch die GDR-Versionen ersetzen, bis Sie einen Hotfix installieren.

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;824994

    GDR (General Distribution Releases):
    Sicherheitspatches, wichtige Updates, Updates, Update Rollups, Treiber und Feature Packs) werden auch als General Distribution Releases (GDRs) bezeichnet. Diese Produktupdates werden in einer anderen Entwicklungsumgebung erstellt als Hotfixes.

    Wolfgang77
     
  9. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Wenn der Deinstallations - Ordner $NTUNINSTALL ......manuell gelöscht wurde, wird nach Betätigung des [Entfernen] - Button lediglich die jetzt unnötige Verknüpfung unter Systemsteuerung/Software entfernt.
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Kann ich bestätigen, das ist ein alter Trick und spart dir die Arbeit die Registry-Einträge manuell zu löschen.

    Wolfgang
     
  11. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Bin gerade am Löschen der Routinen. Werde Euren Ratschlag gleich im Anschluss befolgen. Allerdings gibt es, wie gesagt, für einige keinen "Entfernen"-Knopf mehr, auch schon vor dem Löschen. Werde ich die auch los?

    :danke:
    Thor :)
     
  12. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Keine Ahnung. Vielleicht sind sie mit anderen Updates verknüpft und verschwinden damit.

    Ich lösche die Ordner sowie Verknüpfungen immer spätestens nach 2 Tagen stabilem Lauf.
     
  13. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196

    Also ich lösche den Ordner $HF_MIG$ immer nach der Installation der Windows Updates. Macht keinerlei Probleme. ;)
     
  14. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Moin,

    ich bin über "Registryputzen" auch den Rest losgeworden.

    Der Ort:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\KB8xxxxx]

    C:\ hat jetzt gut ein halbes Gigabyte mehr Kapazität, die Registry ist entschlackt(er), die Sonne scheint und es steht Eis im Kühlschrank. :jump:

    Rundum zufrieden und :danke:
    Thor :)
     
  15. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Empfehlenswert in diesem Zusammenhang ist folgendes Tool :

    http://www.nirsoft.net/utils/wul.html


    Dort findet man z.B. direkt - ohne in der Registry suchen zu müssen - einen Deinstallationsbefehl wie :

    c:\WINDOWS\$hf_mig$\KB834707\spuninst.exe
     
  16. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hallo Nevok!
    Ich mach' das jetzt! Schick mir mal Deine Adresse wegen der Schadenersatzansprüche. ;)
     
  17. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    :eek: Aber nicht, dass mein Anliegen Dich zum Leichtsinn verführt hat! :haare:
     
  18. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

    Wer nicht beischläft, kriegt kein Kind!

    [​IMG]



















    :D
     
  19. xAntigonex

    xAntigonex Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    8
    gut tag.

    habe mich grade angemeldet da ich bei google.de nach dem stichwort $hf_mig$ gesucht habe. nun habe ich den thread gelesen,wollte aber dennoch nochmal nachfragen.

    Die Datei "$hf_mig$" muss im Windows Ordner bleiben da sie zum Updaten der Windows-Software erforderlich ist, habe ich das richtig verstanden? Die Datei wird mir nähmlich mit ihren 180 MB sehr lässtig da ich auch wie weiter oben genannt "nur" eine 4GB grosse System Partition habe.

    Danke im Voraus.
     
  20. Lawwe

    Lawwe Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    86
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen