MS Windows in Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von xewe, 16. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xewe

    xewe Byte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    21
    Ich habe gehört das man Windows in Linux Starten kann?
    Wie geht das ?
    Danke im Vorraus
     
  2. Docent

    Docent Guest

    ist aber ziemlich teuer, das ding *g*
     
  3. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Da ist wohl der Wunsch der Vater des gedanken.

    Funktioniert manchmal,nicht stabil und erst recht nicht bei größeren Winprogrammen stabil, aber es wird, immerhin.

    Wenn Du Linux möchtest, nimm Linuxanwendungen. Windowsanwendungen laufen unter Windows, dafür sind sie geschrieben.

    grüße wickey
     
  4. Bye_Bye_windows

    Bye_Bye_windows Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    16
    hi,
    du kannst programme, die eigentlich für windows geschrieben wurden, unter linux starten.
    wenn du es auf die schnelle ausprobieren willst, ohne etwas zu installieren, besorge dir die knoppix-linux cd aus pcwelt 3/2003. von dieser cd booten.
    nach dem start startest du den konqueror und klickst auf die *.exe datei die du starten willst. der konqueror bietet dir nun an die programme mit der diese exe-datei gestartet wird auszusuchen.
    hier klickst du auf wine (WINindowsEmulator). nach kurzer initialisierung startet dein windows-proggi.

    :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen