MS Word 2000 Suchen und Ersetzen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von nega, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nega

    nega Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    27
    MS Word 2000

    Wenn ich in Word 2000 "Suchen und Ersetzen" neu aufrufe, wird unter "Suchoptionen" immer "Suchen: Gesamt" angezeigt.

    Das ist nervig, weil ich immer "Suchen: Nach unten" haben will. Besonders schlecht ist "Gesamt", wenn ich nur einen markierten Bereich ersetzen will, dann wird nämlich bei "Gesamt" im gesamten Dokument die Änderung vorgenommen.

    Wie kann ich es erreichen, dass immer "Nach unten" eingestellt bleibt?
     
  2. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    hallo,

    um deinen wunsch zu bewerkstelligen, solltest du dir information über "story-ranges" beschaffen. mit vba -kenntnis kannst du dir die suche so einrichten wie du möchtest.

    dieser tip ist ohne gewähr, da es sich um eine "leise erinnerung" handelt.

    viel glück & gruss vom osho
     
  3. Schockemühle

    Schockemühle Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo, ich glaub, das Problem ist eigentlich keins:

    Ist in Word kein Text markiert, ist die Standardsuchrichtung "Gesamt".

    Wenn du in Word Text markierst und auf Suchen gehst, ist die Standardsuchrichtung "Nach unten".
    Gehst du dann einfach auf "Alle ersetzen", ersetzt Word alles was sich in der Markierung befindet und fragt dann nach, ob der Vorgang für den restlichen Text fortgesetzt werden soll. Hier kannst du auf "Nein" klicken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen