MS Word lässt sich nicht mehr öffnen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von büromaus, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo,
    ich habe in Word einige Briefe geschrieben und alles lief einwandfrei. Als ich später wieder Word aufrufen wollte, ist sofort der Bildschirm eingefroren und nichts ging mehr. Nicht mal der Affengriff half und ich musste immer wieder den PC am Schalter ausschalten. Alle anderen Programme auf meinen PC lassen sich aber öffnen. Wenn auf dem Bildschirm "Word" erscheint, steht manchmal dran "Zum Ausführen dieses Programms ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar" oder "Es sind bedenklich wenig Systemressourcen verfügbar". Wenn das dransteht, kann ich kein Programm mehr öffnen und muss wieder ausschalten. Auf meinem PC befindet sich Windows ME und 256 MB RAM. Was kann ich nur machen, damit es wieder läuft, wer kann mir helfen?
    Gruß Claudia
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Claudia,

    zuerst einmal die Datei "Normal.dot" umbenennen in zum Beispiel "normal.dot.bak". Schauen ob WinWord dann wieder startet.

    Welcher Word-Version ist das ?
    Wo die Datei auf einem Win ME Rechner genau liegt kann ich dir nicht sagen, ist schon etwas alt das Betriebssytem..

    Auf NT-Maschinen (Win 2000 / XP) liegt die etwa hier:

    C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen\
     
  3. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo Wolfgang77,

    du hast mir sehr geholfen, ich habe die Datei Normal.dot umbenannt und mein Word startet wieder.
    Ich bin soooo froh und danke dir ganz herzlich!
    Ich habe übrigens Word 2000 und ich habe die Datei durch "Suchen" gefunden, sie heißt bei mir
    C:\Windows\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen. Viele Grüße von Claudia und nochmal DANKE!
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Die "normal.dot" ist die Standard Vorlage, wenn die defekt ist reagiert das Word allergisch. Leider sind da auch von dir festgelegte Einstellungen gespeichert die jetzt erstmal verloren sind. Ich würde dir raten, wenn wieder alles eingestellt ist, die Datei zu kopieren (Backup) falls sowas wieder einmal vorkommen sollte.
     
  5. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Ich kenne mich da nicht so gut aus, Standard Vorlage sagt mir nicht viel, aber wie kann die auf einmal defekt sein? Konnte bis jetzt nicht feststellen, dass Einstellungen verloren sind, was muss ich denn jetzt einstellen?
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Zum Beispiel wird da die Standard-Schriftart gespeichert die verwendet wird wenn du ein neues Dokument öffnest.. du kannst festlegen dass du zum Beispiel immer Arial als Standard haben willst.

    Das kann dir wahrscheinlich nur Microsoft sagen warum die Datei beschädigt wird.. ist aber ein altes und bekanntes Problem.

    Einlesen kannst du dich hier "Vorlagen" und die "normal.dot"..

    Wo speichert MS Word seine Einstellungen (Umgebungsoptionen)
    http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Optionen.htm

    Wie lässt sich die Standardschrift für neue Word-Dokumente nachhaltig ändern?
    Wie lässt sich die automatische Silbentrennung nachhaltig aktivieren?
    Wie lässt sich die Zoom-Einstellung für das Dokumentenfenster nachhaltig ändern?

    http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/SSchrift.htm
     
  7. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo Wolfgang77,
    ich habe die 2 Links gleich in meine Favoriten gespeichert und werde gleich alles nachlesen.
    Vielen Dank für deine Mühe und dass du so schnell und ausführlich geantwortet hast. Beim nächsten Problem melde ich mich wieder!
    Tschüss Claudia.
     
  8. sachse2

    sachse2 ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Hallo Wolfgang77,

    bin neu hier und habe das gleiche Problem - über google nach hier gestoßen.

    Eine Datei normal.dot gibt es bei mir nicht (oder nicht mehr).
    Hier könnte evtl. das Problem liegen. ABER wie komme ich zu einer "neuen" normal.dot ???

    Gruß
    sachse2
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    der Ordener "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten ...

    .. ist versteckt. Du musst deine Dateimanager (zum Beispiel Explorer) so einstellen dass er auch Versteckte- u. Systemdateien anzeigt.
     
  10. sachse2

    sachse2 ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Hallo Wolfgang77,

    nun, habe ich im WinExpl getan - ohne Erfolg
    - im TotalCommander ist eine solche Suche vorgesehen - ohne Erfolg
    - habe WinOffice2000 "repariert" und auch "neu" installiert - ohne Erfolg

    "normal.dot" ist nicht / nicht mehr "vorhanden" ?

    Gruß
    sachse2
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2008
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Der Ordner Anwendungsdaten ist jetzt sichtbar ? :)

    Versuche MS Word mit diesem Parameter zu starten ..

    "C:\Programme\Microsoft Office\Office\Winword.exe" /a

    Pfad eventuell anpassen wenn dein Word an einem anderen Ort installiert ist.
    Weitere Infos zu Startparametern unter:

    Auflistung der Word-Startoptionen..
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;d44602

    Startet Word und verhindert das automatische Laden von Add-Ins und globalen Vorlagen (einschließlich der Vorlage Normal.dot).
     
  12. sachse2

    sachse2 ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    der Ordner "Anwendungsdaten" bleibt nach wie vor unsichtbar ...

    Habe WinWord.exe unter dem von Dir ang. Pfad gestartet - aber: "Microsoft Word for Windows hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden."
    Genau so, wenn ich Word normal starte oder Word-Datei aufrufen will. Der gleiche Fehler. :bahnhof:

    Gruß
    sachse2
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen