MS-Word. Wie kann ich in einer Vorlage automatisch numerieren?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von D2tom, 9. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. D2tom

    D2tom ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo an die WORD-Profis ;-)

    habe auf einer Seite 4 Quittungsvorlagen gemacht, jede dieser Vorlagen hat ein Nummer 1,2,3,4.
    Jetzt möchte ich gerne das die Nummern per ein Mausklick oder Script immer weiter (nach ausdrucken oder so) gehen 5,6,7,8 usw. das ich immer weiter die Vorlage ausdrucken muss und nicht jedesmal zu diesem Feld mit der Maus klicken muss und auf die nächste Zahl ändern muss. Gibt es irgendetwas wo Word das auctomatisch macht oder wo es einfacher geht? Wenn ich nämlich 300 Din4 Zettel machen sol, wird einem schon sehr schwarz vor Augen ;-)

    Am besten die Vorlage mal anschen, dann weiß jeder sofort beschied was ich damit meine.... Hier runterladen

    Vielen Dank schon mal in voraus für die Unterstützung!

    MfG Thomas
     
  2. Printenman

    Printenman Byte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo Thomas!
    Es gibt ein kleines Tool für Word, mit dem es möglich ist eine fortlaufende RechnungsNr. in Word einzufügen. Das könnte ich dir direkt zuschicken.
    Ich hätte auch eine Quittungsvorlage in Excel. Damit würde dies viel komfortabler gelöst und auch viel besser zu händeln. Dann müsstest du die Einträge nur einmal machen und diese würden dann in alle anderen Quittungsvorlagen übernommen.

    MfG
    Der Printenmann ........... :-)
     
  3. Blonder_Hans

    Blonder_Hans Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    ich benötige bestimmte Formatvorlagen sehr häufig. Deshalb habe ich mir die benötigten Formate gleich in der Normal.DOT angelegt, zusammen mit Mustertexten für jede Formatvorlage. Und da sind auf 4 "Textebenen" auch fortlaufende Nummerierungen und fortlaufende Aufzählungen enthalten.

    Will ich ein neues Dokument als sog. "leeres Dokument" anlegen, dann erscheint in dem von Word generierten neuen Word.doc natürlich auch der Text - ist aber kein Problem: Mit Strg + Pos.1 an den Anfang des Doc´s gehen, Umschalttaste festhalten + Strg + Ende markiert den ganzen Text und der nächste Tastenanschlag ersetzt den markierten Text.

    Auf Wunsch maile ich die Normal.dot Da kann man sich über das Menü < Format / Formatvorlagen und Formatierung > die Einstellungen anzeigen lassen ...
    MfG
    Blonder_Hans
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen