MS Works - MS Word

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von prati, 30. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. prati

    prati Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    140
    Habe folgendes Problem: erstellte eine Datei mit MS Works 7.0 Textverarbeitung, transferierte sie auf den anderen PC mit Office 2000, wollte sie mit MS Word 2000 öffnen, es erschienen aber nur Hieroglyphen.

    Leider habe ich vergessen, bei der Frage, mit welchem Programm solche Dateien geöffnet werden sollen (denke, WordPad wäre wohl das richtige gewesen), vergessen das Häkchen bei der Option "Dateien dieses Typs immer mit diesem Programm öffnen" wegzumachen, sodaß jetzt automatisch eine derartige Datei immer mit Word geöffnet wird und dadurch im Eimer ist.


    1) Wie kann ich das ändern (erreichen, daß das Programm wieder "fragt", mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll)

    und

    2) ich dachte, die Programme wären miteinander kompatibel?

    3) gehe ich richtig in der Annahme, daß eine mit MS Works Tabellenkalkulation erstellte Datei auch nicht mit Excel geöffnet werden kann (womit dann)?
     
  2. First Evangelist

    First Evangelist Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Hi.

    1) Extras/Ordneroptionen/Dateitypen
    2) nein
    3) ja

    :) FE
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Works wird von Microsoft absichtlich nicht in anderen Programmen unterstützt - warum auch immer.
    Es hilft evtl. in Works die Dateien als Excel oder Word-Datei abzuspeichern.

    Gruß, andreas
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich denke mal: Works ist Low-Cost Software - wenn die alles könnte was Ecxel oder Word kann würde das dann keiner mehr kaufen
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Straft mich Lügen, aber bei meinem Works war word dabei, und soweit ich mich erinnere, ist das bei der neuen Version auch so.

    Tabellen speichere ich in der works-Kalkulation als xls, allerdings in einer älteren Version (Excel 2000). Umgekehrt funktioniert das Öffnen einfacher Tabellen aus Excel 2000 auch.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Works kann es ja eigentlich alles. :rolleyes:

    @steppl: Du meinst sicher die "Works Suite".
     
  7. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Öh: ja. Ist das ein Unterschied? :o
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Ja, das ist ein komplettes Paket aus Works, Word und noch irgendwelchem Kram.
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Kram?

    Microsoft AutoRoute und Encarta und PictureIt
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Genau, Kram ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen