MS06-16: Outlook-Express-Anwender klagen über Probleme

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Der_Shogun, 22. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    392
    Da könnte man wieder ein Rätzelraten darüber veranstalten an was es wohl liegt das bei dem einen oder anderen derartige funktionalen Fehler auftreten ?
    Ich verwende hier OE6 und habe keines der geschilderten Probleme damit. Wenn der Patch diese Probleme verursacht müssten diese dann nicht hier auch auftreten ? :confused:
    Wo wird das denn enden wenn man über jede individuellen Probleme bei User News darüber veröffentlicht ?
     
  2. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Frickel, Frackel, fast alle Patches sind wohl K a c k e ! :baeh:
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Endlich äußert sich mal eine PC-Zeitschrift zu diesem Thema, das seit dem Update Tag besteht.
    Zum Problem mit *.eml Vorlage:
    das ist von MS bewusst so gemacht worden aus "Sicherheitsgründen".
    Sicher eine herbe Einbuße an Komfort des sowieso nicht so berauschend ausgestatteten OE.
    Das Adressbuchproblem könnte auch ein Fehler bei Installerdateien sein oder eine missglückte Installation etwa durch andere offen Programme wie Firewall und Virenscanner.
    MS warnt ja immer davor, hält sich aber bei den automatischen Updates selbst nicht daran, weil es diese Programme nicht schließt.
    Insgesamt aber eine traurige Geschichte.
    Weil man nämlich in der Zwickmühle ist:
    automatisches Update ja oder nein. Das Sicherheitscenter von XP merkt sofort, dass der Patch gelöscht wurde und installiert ihn wieder u.U. im Hintergrund. Ist mir selbst passiert.
    Gruß
     
  4. PC-Doctor-HG

    PC-Doctor-HG Guest

    Seit dem Patchday geht, wie ich heute feststellen mußte, von OE der Druck nicht mehr :aua:
    Da hat wohl die M$-Qualitätskontrolle versagt.

    :confused:
    Wenn ich meine umfangreichen Filterregeln in ein anderes Prog übernommen bekomme, wandert OE genauso wie der IE aufs Altenteil. (Setze sein ca. 2 J Firefox ein, z. Zt. v1.5.0.2)
     
  5. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Man fragt sich wirklich ob man überhaupt noch patchen sollte! In letzter Zeit habe ich auch woanders zusätzlich mehr Probleme sichten können, als das noch alte Probleme wirklich behoben worden sind.
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
  7. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Ob das hilft? Warten wir mal auf die Leidgeplagten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen