MSBackup inkonsistenz ???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Lostbyte2004, 5. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lostbyte2004

    Lostbyte2004 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ich mußte mal eine komplette neuinstallation machen.Dazu habe ich alle wichtigen Daten die ich hatte mit MSbackup gesichert
    Der Auftrag wurde auch erfolgreich erledigt.
    Nach der Neuinstallation wollte ich das Backup wieder herstellen.
    Er stellt aber nur 2 Dateien her und dann kommt die Meldung es wurde eine Inkonsistenz festgestellt und MSBackup bricht ab.
    Microsoft kennt das Problem nur wenn die Sicherung unter einem System das älter ist wie XP erstellt wurde.Bei XP kann das "Laut Microsoft" nicht vorkommen.

    Wer weiß wie ich das dennoch beheben kann oder wie ich trotzdem noch an die Daten herankommen kann, weil die Daten sehr wichtig sind.
     
  2. Lostbyte2004

    Lostbyte2004 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Danke an alle.Es geht wieder alles.
    Es ist ein Bug im MSbackup.
    Es muß das System mit den selben einstellungen wieder neu aufgespielt werden und die Datei muß im Vorher Archivierten Ordner wiederhergestellt werden.Ein anderer Pfad führt zu inkonsistenz.Leider konnte mir das Microsoft nicht mitteilen sondern man mußte es wie immer selber herrausfinden.
     
  3. Lostbyte2004

    Lostbyte2004 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Es handelt sich dabei um das Backup Programm was bei Microsoft XP Prof als Standard dabei ist.Also MSbackup Nachfolger.
    Es ist wie bei ME oder win 98 unter Laufwerk-eigenschaften-extra eingebunden.Gleich unter Defrag und Scandisk.


    Einzelne Dateien oder Ordner kann ich auch nicht wiederherstellen.Immer kommt Inkonsistenz und der Vorgang wird abgebrochen.

    Windows Sicherungsdateiformatendung ist bkf.


    @cyber Soldier.
    Das ist mir jetzt auch klar.Hilft mir jetzt aber nicht weiter bei meinem Problem die Daten wieder herzustellen.
     
  4. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Du meinst jetzt nicht das XP-eigene ntbackup, sondern ein zusätzliches Programm? Mit ntbackup habe ich bisher keine Schwierigkeiten gehabt. Gerade gestern hatte ich das Vergnügen eine ntbackup Komplettsicherung zurückzuspielen. Die Wiederherstellung erfolgt aber im Zuge der Installation, zumindest bei der Variante "Automatische Systemwiederherstellung". Könnte sein, daß es im Nachhinein irgendwelche Konflikte gibt.

    Wenn es nur um bestimmte Dateien geht, kannst du die Backup Datei doch mit dem Programm öffnen und die Kandidaten manuell extrahieren.
     
  5. Cyber Soldier

    Cyber Soldier Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    145
    Hallo ich würde dir ein anders Backup Programm nehmen z.B Nero BackItUp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen