MSBLAST zerschießt WinXP Home?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Reebo, 17. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Reebo

    Reebo Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    25
    Ich habe bei einer Bekannten folgendes Problem nach der Infektion mit MSBLAST festgestellt. Service Pack 1 war nicht installiert. Das System braucht ewig zum Hochfahren. Nach der manuellen Entfernung des Virus und Reboot habe ich keine Verbesserung feststellen können. Als ich versucht habe, Service Pack 1a draufzuspielen (von einer CD), bekam ich die Meldung, dass Kryptographie-Dienst nicht läuft. Dieser lässt sich aus dem services.msc auch nicht starten (Abhängige Dienste konnte nicht gestartet werden). Das Eventlog ist fehlerfrei, aber das System erscheint ziemlich zerschossen. Viele Dialogfenster öffnen sich einfach nicht (z.B. man kann keine Eigenschaften von Diensten oder Events aus dem Eventlog detaliiert anzeigen). Ich tippe mal, dass irgendwelche Grundsatzservices nicht so ganz laufen.

    Das habe ich schon ausprobiert (das Problem mit dem Dienst scheint ja mit Zusammenhang mit MSBLAST bekannt zu sein):

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q326815

    und

    regsvr32 softpub.dll
    regsvr32 wintrust.dll
    regsvr32 initpki.dll
    regsvr32 dssenh.dll
    regsvr32 rsaenh.dll
    regsvr32 gpkcsp.dll
    regsvr32 sccbase.dll
    regsvr32 slbcsp.dll
    regsvr32 cryptdlg.dll

    aus

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;813444

    Ohne Erfolg. Das System scheint, an einer anderen Stelle beschädigt zu sein. Systemwiederherstellung kann auch nicht gestartet werden. :-( Hat jemand eine Idee für mich?
    [Diese Nachricht wurde von Reebo am 17.08.2003 | 22:57 geändert.]
     
  2. Reebo

    Reebo Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    25
    Das Problem ist, ich kann die Startart der Dienste eh nicht ändern, da ich das Dialogfenster "Eigenschaften" eines Dienstes nicht öffnen kann. Genau genommen, es passiert nichts, wenn ich auf Eigenschaften klicke. Das ist so ziemlich die gravierendste Erscheinung. Und abhängiger Dienst wäre RPC (habe ich bei einem gesunden System sehen können). Und RPC läuft auf dem System.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen