msckin

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von AntonLeoKu, 10. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AntonLeoKu

    AntonLeoKu ROM

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute...
    bisher hatte ich eigentlich kaum Probleme bzgl. Viren, Trojaner etc. - auch sporadisch auftretende Spyware konnte bisher relativ einfach durch die entsprechenden Programme abgewehrt bzw. gekillt werden.
    Seit Heute bekomme ich aber alle paar Minuten ein Fenster eingeblendet "Shit - Connection Failure" und einem "OK"-Button. Über den Taskmanager war natürlich leicht rauszufinden das der in dem Moment laufende Task durch das Programm "msckin.exe" aus dem Verzeichnis "ClientMan" ausgeführt wurde... ergo auch dieses Fenster. Ausführungen jeglicher Art werden von der Firewall im Moment abgeblockt.
    Bei einer schnellen Suche Internet war darüber nicht viel rauszufinden, außer dass ein anderer User in einem Forum genau dieses Problem auch hatte. Ob dies nun ev. ein Trojaner ist oder nicht - genau wußte es wohl keiner. Die neuste Version von Norton Antivirus ergab nichts. Auch der Tip aus dem Forum mal den Online-Scanner von Pandasoft zu nutzen half nicht weiter.
    Was mich wundert ist, das Verzeichnis "ClientMan" befindet sich schon eine geraume Weile auf dem Computer und hat sich bisher nie unangenehm bemerkbar gemacht. Auf jeden Fall ist dieses blöde Fenster unheimlich nervend - zumal ich nicht weiss, was ev. noch passieren könnte.
    Wer kann also zu diesem Thema einen Hinweis geben? :rolleyes:
    ...ach ja, wer auf meiner HP war und sich nun ob dieser Frage wundert... niemand kann alles wissen, gelle? :D
     
  2. AntonLeoKu

    AntonLeoKu ROM

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    2
    Hi Wolfgang,

    hat scheinbar geklappt... DANKE :) Nur so als Hinweis für Andere: Über die Software-Entfernung von Windows war keine Deinstallation möglich, weil das Programm dort nicht aufgeführt wird (also so war es bei mir). Aber mit dem Deinstallationsprogramm von Odysseus selbst gab es keine Schwierigkeiten. Allerdings bleiben noch Einträge in der Registry übrig (sind zwar nicht relevant, aber dennoch...):
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\InternetTyped URLs
    Bis zum nächsten mal ;)
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ClientMan und somit die msckin.exe hast du dir vermutlich über Installation einer File Sharing Software eingehandelt. Ich liege
    doch richtig mit meiner Vermutung dass du in Tauschbörsen aktiv bist oder es mal warst ??.

    Diese Spyware wird von Odysseus Marketing vertrieben..

    Hier eine Anleitung wie du das Ding wieder los wirst...

    ClientMan

    Overview:
    ClientMan is bundled with file sharing programs or its affiliates. The software does not contain any information about its source or purpose. Its default location is "C:\Program Files\ClientMan". ClientMan starts up every time when the computer is rebooted. The installer says the software is delivered from odysseusmarketing.com

    Files:
    mscman.exe, msckin.exe, ause3.exe

    Classification:
    Spyware

    Privacy Violation:
    No privacy policy available.

    Detection:
    Bazooka Adware and Spyware Scanner detects ClientMan.


    Uninstall procedure:
    Uninstall ClientMan from "Add/Remove Programs" in the Windows® Control Panel. Look for an entry called "mscman".

    odysseusmarketing offers an uninstaller. If that does not uninstall the software you have to uninstall it manually.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen