Msgsrv32 Fehler nach neuer Partition

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Wichtelmann, 10. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wichtelmann

    Wichtelmann Guest

    Hi, schwere Hilfe nötig !!!
    Der Hintergund: Ich wollte mit Partition Magic 6.0 eine neue Partition für ein weiteres Betriebssys erstellen. Das wurde unter DOS mit Fehler 993 abgebrochen. Danach habe ich C defragmentiert und das ganze wiederholt. Diesmal kam ich weiter... bis zum Fehler 2003. Nun startet Windows bis zum Hintergund, noch keine Symbole oder sonstiges und dann kommt Fehler:
    Msgsrv ... schwerer Ausnahmefehler in Modul ... Kernel32.dll
    Scanreg /fix und scanreg /restore brachten keinen Erfolg...
    PM von den beiden Disketten starten ging zwar und da ist auch die erstellte 2GB Partition zu sehen - aber da komme ich auch nicht weiter.
    Wer hat einen guten Tip?

    Bitte nicht format c: :-(
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Das wurde unter DOS mit Fehler 993 abgebrochen. Danach habe
    >ich C defragmentiert und das ganze wiederholt. Diesmal kam ich
    >weiter... bis zum Fehler 2003

    Probiere noch ein wenig weiter, dann kommst du vielleicht bis zum Fehler 3005. :-(

    >Bitte nicht format c:
    Wäre sicher das einfachste, falls du die Dokumentation gelesen hast wirst du ja sicher ein Backup angelegt haben.

    Fehler 993:
    http://www.powerquest.com/support/primus/id1525.cfm

    Fehler 2003:
    http://www.powerquest.com/support/primus/id1081.cfm

    J2x

    BTW: Die Fehlermeldungsliste geht bei Powerquest bis 10032 ;-)
     
  3. Lomax

    Lomax Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    41
    Auweiauwei, sieht nicht gut aus
    Startet Windows wenigstens abgesichert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen