1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI 845E Max2 + XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stat, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stat

    stat ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    wolllte nach endlosem Hin und Her endlich Xp installieren. hat soweit auch funktioniert, mein problem allerdings: die onboard-komponenten des o.g. mainboards werden nicht erkannt, auch treiberaktualisierung bringt nix. wundert mich, weil zwar das mainboard nicht mehr der neuesten generation angehört, aber ich doch erwartet hätte, dass xp noch damit arbeiten kann.

    wäre für vorschläge offen,

    stat
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ist das Servicepack 2 (SP2) schon installiert ??. Der "Brookdale" 845E sollte unterstützt werden. Nach Treibern beim Mainboard-Hersteller geschaut ???.

    Welche Onboard-Komponente funktioniert nicht ??

    Wolfgang77
     
  3. stat

    stat ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    hey,

    SP 2 ist nicht installiert. aus dem einfachen grund, dass eine der nicht funktionierenden komponenten die onboard-netzwerkkarte ist.
    nach den von dir genannten treibern hab ich geschaut - wie gesagt ohne erfolg nach der installation.

    onboard sound und onboard netzwerkkarte werden nicht erkannt.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ausreden gibt es keine das SP2 muss drauf. Das gibt es komplett zum Download, eine SP2 CD sollte schon vor der Installation bereit liegen. Auch kannst du dir eine Slipstream-CD erstellen. Keine Ahnung was das mit der LAN-Karte zu tun haben soll.

    Zu dem Mainboard gibt es ein CD, hast du die nicht ??
    Schaue auch ob im BIOS ob dort LAN-Karte und Sound überhaupt aktiviert sind.

    Wolfgang77
     
  5. stat

    stat ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    7
    werde mich gleich drum kümmern,

    danke schonmal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen