1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI 865PE Neo2-P, Bios Chip gelötet?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von X-RAY01, 24. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    da mein Asus P4C800-E Deluxe zur Reparatur wegen defekter USB Ports mußte, habe ich mir als Ersatzboard das MSI 865PE Neo2-P (Platinium) gekauft. Soll dann später in den 2. Rechner.

    Nun habe ich gesehen daß der Bios Baustein auf dem Board verlötet ist und nicht gesockelt wie bei Asus. Gefällt mir persönlich eigentlich gar nicht.

    Was ist denn wenn es mal einen Bios Crash gibt, hat das Board dann nur noch Schrottwert?

    Wieso macht MSI so etwas. Hatte mir das Board geholt weil MSI hier immer so gelobt wurde.

    Ansonsten scheint es ja ncht schlecht zu sein.

    mfg mani
     
  2. dhjgv

    dhjgv Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    73
    Das ist zwar gelötet, aber dafür gibt es das BIOS Reset, um es nach einem Crach wieder herzustellen.
    Ich habe das Board selbst und finds geil.
     
  3. leendi

    leendi Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    ich habe jetzt seit 10/11 Jahren mit PC's zu tun. Ein defekten Cmos musste ich noch nie tauschen - von daher würde ich mir keine grauen Haare wachsen lassen. :cool:

    Sollte es trotzdem mal nötig sein, kann man immer noch einen neuen einlöten (lassen - evtl. auf Garantie) oder nach Ablauf der Garantie ein vergleichbares Board kaufen, daß dann wahrscheinlich für'n Appel und 'n Ei zu haben ist! :D
     
  4. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    den Unterschied kenne ich schon, aber mit einem Bios Crash meine ich einen mißglückten Flash Vorgang. Ist mir bisher auch noch nie passiert.

    Nur was wäre wenn, Garantie besteht in diesem Falle nicht und übersteigt dann die Reparatur den Wert des Board´s

    mfg mani
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen