1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Msi Dr4-a

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jumper1, 29. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    hallo, gibt es unter euch jemanden der den obigen msi dvd-brenner hat? Mich würden die erfahrungen im alltag interessieren, die tests waren ja recht gut und er liegt an 2.stelle bei pc-welt.
    Unrsprünglich wollte ich ja den plex 708A kaufen, bin nun aber wirklich am überlegen soviel geld auszugeben, denn ich möchte ihn eigentlich nur um gelegentlich meine festplatten zu sichern, bzw. die partitionen, daten und dergleichen, kaum mal eine echte dvd. Und dafür müsste doch der msi aureichend sein.
    Wer hat was zu diesem brenner zu sagen??
    gruss j1
     
  2. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    ich hab nun den 8fachen von msi , also DR8A und bin ebenfalls sehr zufrieden damit. Bei verwendung von verbatim und memorex ist man immer auf der sicheren seite.
    gruss jumper1
     
  3. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Auch wenn der Thread schon veraltet ist:
    Der MSI Dr4-a ist ein gutes Gerät, erst billiger geworden (Dr8-a released) - habe es mir zugelegt. Hat den Vorteil, dass es auch HD-Burn (auf 700 MB Rohling passt das doppelte) beherrscht - können nur nicht alle CD/DVD Lws lesen (kann das der NEC?)

    Hier noch eine Warnung für alle Besitzer des MSI Dr4-a: MSI-Live Monitor meldete mir gestern, dass eine neue Firmware (mit Ver.2,50 neuer als die original installierte Ver.2.30) verfügbar sei - und ich erlaubte das Update. Oh Schreck - danach war nichts mehr wie zuvor - statt 24x CD brennen nur noch 16x, ******* erkannte den Brenner als "nicht kompatibles Gerät" ... etc.

    Manuelles Downgrade auf Firmware 2.30 brachte wieder alte Stabilität *uff* - daher immer vergleichen, ob auf der Homepage des Herstellers dieselbe Firmware zum Download steht... (tut sie im konkreten Fall nicht)

    Greets Joe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen