1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI G3Ti200: Video Capture Farbe?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sharp, 30. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Hallo!

    Hat hier irgendwer die G3Ti200 oder Ti500 von MSI mit einem Video-Eingang? Wenn ja, kann derjenige mir vielleicht die Frage beantworten, wie man in ein Bild, dass man über den Video-Eingang der Graka capturen kann, Farbe bekommt?

    Ich habe den NVIDIA Capture-Driver installiert, und in WinCoder gibt er mir auch ein Bild, nur leider jedesmal ohne Farbe.

    Ich weiß nicht, woran es liegen könnte. Hatte irgendwer hier auch dieses Problem und konnte es lösen? Oder irgendwer, der es schonmal ausprobiert hatte, und bei dem es funktionierte, MIT Farbe?

    Bin für jeden Hinweis/Ratschlag dankbar.

    Gruss Sharp
     
  2. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    nur ich hab voll das problem mit grakas, vor der gf2ti hatte ich eine kyro2, die hat auch nur 3monate gehalten, in derzeit hatte ich nur bluescreen, crash-to-desktop usw, und auch die karte haben sie ohne probleme umgetauscht,schon alleine deswegen würde ich bei atelco pc geräate kaufen, also soll nur ein tip sein. Und auf pc die du bei denen kaufst bekommst du 5jahre garantie auf motherboard cpu, graka, festplatte (??). Naja ist echt gut, vielciht ncht das aller billigste aber besser als mediamarkt oder saturn, und die sind dort kompetent. ich hoffe jetzt einfach mal das die gf3 länger als 1/4 jahr hält, weil langsam glaube ich kennen die mich in der filiale, und das sieht auch nen beischen komsich aus wenn ich alle 1/4 jahre meine graka umtausche, *lol*
     
  3. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    That\'s cool!
    Muß ich mir merken, den Laden.
     
  4. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    ich sag nur atelco, da gehst du hin stellst dich doof, sagst karte äre kaputt, dann bekomst du entweder den tages presi zurück oder iene gelich wertige karte, das nenne ich kunde freunlicheit, ich hab dann das geld verlangt und ein bischen drauf gezahlt und die msi gf3ti200 genommen :-)
     
  5. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Und, haste nicht ersetzt bekommen?!? Keine Garantie mehr?!?
    Dann hat sich das mit dem Gehäuse-offen-stehenlassen wohl auch erledigt?!?
    Von welchem Hersteller war die denn?
     
  6. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    lustig, soll ich dir sagen warum die abgeracuht ist, weil staub den lüfter blockiert hat, oder vielcht war der einfah im arsch, denn einem mal hat ich son schelifendes geräsch, nach 10sec wars weg, und ich hatte mir nichts bei gedacht, 1monat später war die karte kaputt.
     
  7. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    ...und zum zweiten: MPEG2 und DVDs gehen!
    Hab den alten DVD-Player runtageschmissen und den von MSI (..vielmehr auch von Intervideo) installiert. Und: funzt! *froi*
    Merke: Intervideo-Software läuft immer nur im Bundle, NIEMALS alleine. Naja gut, schon alleine, aber dann macht es irgendwas in deinem Windows putt.
     
  8. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    A wie? Deine Geforce 2Ti ist dir abgeraucht?!? Huh...heftig. Also dann hast du definitiv ein Wärmeproblem.
    Schnellste Lösung: Ohne Gehäuse laufen lassen. Dann staubt zwar dein Rechner etwas voll (oder schneller voll), aber dafür geht dir keine Grafikkarte mehr putt.
     
  9. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Da alcht man nicht drüber, das ist mir bei meiner gf2ti passiert, sonst hätt ich mir nie eine gf3 gkauft, es war ja noch garantie druf
     
  10. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    *lol* deine Graka verkokelt dir ROFL

    Hmmm, das könnte klappen, erst WinCoder, dann DVD-Software.

    Für mich sieht des so aus, als wenn WinCoder überhaupt erst den Zugriff auf den Mp2-Codec erlaubt. Erst WinCoder starten ---> Freischaltung des Codecs, dann gucken. So\'ne Art Kopierschutz *lol*
     
  11. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Du hast probleme meine graka verkockelt bei mir und du willst mp2 videos sehen *lol* ;-)

    soll ich dir was sagen: ich verstehe es auch nciht, was passiert wenn du erst wincoder und dann eine dvd software isnatllierst? Weil irgend was muß ja den mp2 codec zerstören, nur was ist die frage.
     
  12. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Nochmal zurück zu WinCoder und MPEG2: Ich hab das Programm jetzt mal deinstalliert gehabt und der Media Player hat MPEG2-Videos abgespielt. Er hat sich irgendeinen Codec von der DVD-Playersoftware geholt.
    Dann habe ich WinCoder wieder installiert und es ging nicht mehr.

    Und zur großen Verwunderung: Wenn ich WinCoder gestartet habe und dann eine MPEG2-Datei öffne, spielt der Media Player die Datei korrekt ab.
    Ich raffe gar nix mehr. :-(

    Wo ist das Problem?
     
  13. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    nein nah das standart netzteil drin, ach vielicht kauf ich mir ja irgend wann man nen bigtower
     
  14. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Hast du das Netzteil, dass von Anfang an in dem Gehäuse drin war, oder hast du dir ein neues gekauft? Wie gesagt, bevor ich mein neues Netzteil mir gekauft hatte, ist mein Prozessor auch regelmäßig über 52°C warm geworden.

    Und stimmt, Win2k hat das Standartmäßig eingebaut.
     
  15. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    nee hab nen 1,2er athon-c und ein midi gehäuse und ich denke genau da liegt da problem, das ich die luftr nciht schnell genug raus bekommen, wie sie sich im tower erhitzt.

    nen softcooler bringt nichts, hab win2k, ds benutzt ja selbständig den pause befehl.
     
  16. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Das ist...viel. Ich hatte ersten nochmal gespielt (3D) und der Chip ist 43°C warmgeworden. Mein Prozessor wird so ca. 46-47°C maximal warm. (Athlon 1Ghz C).

    Hmm, ich habe auch neben der Graka einen Slot-Lüfter sitzen, allerdings habe ich zwischen der Graka und dem Lüfter noch einen PCI-Slot freigelassen.

    Die warme Luft vom Prozessor lasse ich direkt vom Netzteil wegsaugen - Enermax EG365P-VE. Mit meinem alten Netzteil hatte ich Temperaturen von 54°C, allerdings hatte da der Prozessor noch einen VCore von 1,86 Volt. Das war: ZUVIEL. BIOS war schuld. Ein Glück, dass der Prozessor das überlebt hat...

    Hmm, die Temperatur ist wirklich sehr hoch. Mini- oder Bigtower? Ich hab einen Bigtower. Vielleicht mal einen Soft-Cooler installieren? Wie WinCooler?
    http://www.wincooler.com/
     
  17. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    tja ich glaub ich heb nen hitze problem, der prozessor wird bis zu 52°C warm und auch die grafikkarte hat schon 53°C errrciht, dabei hab ich 2gehäuse lüfter und einen slot lüfter vor der gf3, keine ahung warm die so warm wird.
     
  18. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    Zur Zeit (habe nicht gespielt und läuft seit ca. 15 Minuten) habe ich 40°C. Wenn ich gespielt habe kann die Temperatur auf so ca. 45°C hochgehen, höher war die glaube ich noch nicht. Kann aber nochmal genauer darauf achten. Wie hoch ist denn deine Temperatur?

    Zum Thema MPEG2: Ich habe noch ein VIEL GRÖSSERES Problem: Dadurch, dass MPEG2 nicht mehr funktioniert, funktionieren auch KEINE DVDs MEHR! WAAAAAAH!
    Ich installiere WinCoder nochmal neu, HOFFENTLICH hilft\'s... *fluch*
     
  19. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Also es kann nur am programm oder am codec liegen, vleicht am besten wincoder neusinstallieren.

    Hast du 3d!turbo2001 von der msi cd installiert? falls ja wie warm wird diene karte, nur so im verglcih zu miener, weil ich das gefühl hab das meine zu warm wird.
     
  20. Sharp

    Sharp Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    102
    ...und ich ebenso nicht. Noch nicht.

    Und wenn ich eine MPEG 2 - Datei abspielen will, dann ist da einfach nur ein schwarzes Bild, schon in der komprimierten Auflösung bzw. Größe, aber einfach nur Schwarz. Und Audio ist dabei.

    \'ne Idee woran es liegen könnte?

    MfG Sharp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen