1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI G4 Ti4200 128MB

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von navigator51, 21. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. navigator51

    navigator51 ROM

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich möchte mir gerne eine MSI G4 TI4200 128 MB Zulegen.
    Meine Frage:
    Beherrscht diese Karte das Feature "Dualhead".
    Ich habe am Montag schon MSI angemailt....bis heute aber noch keine Antwort erhalten.

    Für Eure Mühe bedanke ich mich schon jetzt!

    Grüsse

    CHRIS(N51)
     
  2. navigator51

    navigator51 ROM

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    3
    Das ist genau mein Problem.
    "Generals bringt meine alte MATROX zum "Platzen".
    Deswegen sollte es unnbedingt diese TI4200 sein. Ich dachte da an Beides. Dualhead mit der Möglichkeit des einigermassen Spielens.
    Ich weiss es gibt für Gamer viel bessere Karten, aber für mich wirds reichen.
    Die Frage deshalb:
    Kann die TI4200 Dualhead ja oder nein!

    CHRIS(N51)
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Am besten für Dualhead hat sich immer noch die Matrox G550 bewährt. Hält mit einigen Spielen von heute noch mit.
     
  4. Heatseeker

    Heatseeker Guest

    Hab eine MSI GF4 128MB mit ViVo und Dual VGA

    Kann über den Detonatortreiber das Bild Klonen ,den Desktop auf den zweiten Monitor erweitern oder das Bild Horizonlal/Vertikal teilen!

    mfg Chris
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich hab eine GF4 Ti4200 VTD64 , welche neben dem Monitoranschluss auch einen DVI-Anschluss besitzt. Diesen kann man mittels mitgelieferten Adapter zu einem zweiten analogen Anschluss umfunktionieren. Hab es zwar noch nicht ausprobiert, aber es sollte funktionieren.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen