1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI G4Ti4200: TV-Out geht nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Thunder__, 13. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thunder__

    Thunder__ Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    152
    Hallo,

    Ich habe die MSI G4Ti4200-TD8X64 (8X AGP und 64MB DDR) auf nem Elitegroup K7S5A und n 300 Watt Netzteil (Codegen).

    Ich habe das Adapterkabel auf Cinch/SVHS angeschlossen und am Cinch-Anschluss über ein Scartkabel mein TV angeschlossen.

    Mit den beiliegen Treibern (Detonator 31.00 so wie\'s aussieht) krieg ich über nView den TV-Out nicht aktiviert. Dann hab ich den Detonator 40.72 von nVidia installiert. Geht immernoch nicht. Jetzt ein VGA-BIOS-Update über MSI Live Update 2: Geht immernoch nicht.

    Bitte helft mir. Leider kann ich es mir nicht leisten, 13MB für den neuen Detonator runterzuladen. Ich versuche den aber noch zu organisieren (Heft-CD).

    BITTE HELFT MIR ! Hab grad die Karte gekriegt und kriege gleich Plakk !!
     
  2. Thunder__

    Thunder__ Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    152
    Das konnte ich garnet auswählen. Aber ich habe das Problem lösen können.

    Und zwar bin ich mit dem Scartkabel in mein Receiver rein und von den in mein TV. Doch irgendwie is da dann das Signal zu schwach und der TV wird nicht erkannt.

    Jetzt habe ich die Karte direkt angeschlossen und es läuft!
     
  3. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hallo,
    hast du das Bild auch geklont???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen