1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI Geforce 4 TI 4200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von HermannT, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HermannT

    HermannT Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    97
    Hi Leute,
    ich wollte meinen AMD Duron 1.2 GHz durch eine schnelle GF4 TI 4200 unterstützen. Frage: Sind Online-Anbieter wie Norskit und Mindfactory seriös? Kann man eine per Vorkasse getätigte Überweisung zurückziehen? Die Preisdifferenzen bei dieser Karte liegen nämlich zwischen 20-40 Euro (verglichen mit Media Markt und Co.). Thx for advice!
    check: www.hardwareschotte.de --> grafikkarten

    p.s.: kann man die karte wirklich so hoch takten wie eine gf4 ti 4400?
    [Diese Nachricht wurde von HermannT am 10.07.2002 | 13:15 geändert.]
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi.....
    würde das mit übertakten lassen..aus einem grund
    nämlich deine cpu kann schon die 4200er nicht voll auslasten...
    das heißt...die karte bringt ihre volle leistung erst bei schnelleren athlons...erst in der region eines xp 1600er ungefähr kann sie ihre
    leistung zeigen
    als beispiel eine 4600 ti braucht schon aktuelle top-prozessoren
    xp-2000 aufwärts...
    mfg.Tom
     
  3. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Hi,

    mit Norsk-IT habe ich keine Erfahrungen gemacht. Aber Mindfactory ist serios. Habe per Vorauskasse überwiesen, schnelle Lieferung, super verpackt, alles bestens...

    Habe selbst eine Gainward GF4 Ultra/650 XP (Golden Sample) mit 128 MB. Die läuft dank Übertacktung auf dem Niveau einer "normalen" 4400.

    Gruß
    c++
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen