1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI GeForceTi200 z.langsam unter LoD,D3D

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Spezies_8472, 16. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spezies_8472

    Spezies_8472 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    10
    Nabend

    Ich hab hier doch ein nicht ganz einfaches Problem. Ich habe mir ne neue Kiste zugelegt. XP 1700, 512 DDR 266, GA 7VTXH, MSI GeForce 3 Ti200 64 MB. BS Windows XP Prof (gekauft *g*)

    Seitdem ich das neue System habe bricht bei mir das Spiel Diablo II total ein (Modus D3D). Bei etwas aufwendigerer Grafik (Zauberin Sprüche) geht die runter auf 10-15 fps. Auch eine Einstellung in den D3D Optionen brachte keine Ergebnisse.

    Was der Hammer ist. Nen Kumpel spielt noch mit nem 1400 Athlon und ner GTS 2. Und kommt locker auf gute 10 fps mehr. Habe ich hier irgendwo was vergessen. Oder is nen Haken nicht richtig gesetzt. Treiber sind aber alle auf dem aktuellen Stand. Kühlungs ist OK.

    Übertaktungsversuche wurden und werden auch nicht unternommen.

    Bitte um Hilfe... ! Danke
     
  2. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Wäre ja auch äußerst merkwürdig, wenn alle Spiele und Benchmarks normal laufen, nur das Spiel nicht.
     
  3. Spezies_8472

    Spezies_8472 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    10
    Nabend

    Danke dir für die Antwort. Komischerweise hat sich das Problem behoben. Warum weiß ich nicht. Habe nach den Einstellungen im D3D Menü keinen Neustart durchgeführt. Vielleicht lag es daran, kann aber auch sein das im Bios was verstellt war. Ich habe die Optimize Defaults geladen.

    Nun läuft das Spiel durchgängig mit 85 fps.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  4. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Das klingt aber äußerst merkwürdig. Dann hab ich auch keine Ahnung, tut mir leid.
    Vielleicht irgendwelche Probleme mit dem AGP-Port in Sachen 2x oder 4x AGP? Wieviel Punkte haste denn mit welchen Einstellungen in 3dmark?
     
  5. Spezies_8472

    Spezies_8472 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    10
    Das war das erste was ich gemacht habe. Ich habe alle Optionen auf Minimum gestellt respektive auf höchste Leistung was mit geringer Biladqualität gleichzusetzten ist. Mein kumpel mit der G2 GTS fährt im Spiel durchschnittlich mit 60 fps wobei meine Karte gerade mal 25-35 fps schafft. Wenn nichts los is aufm Bildschirm geht sie hoch auf 85 fps. Bin ich bekloppt?

    In anderen Spielen, sei es unter D3D als auch OpenGl, läuft die Karte zur vollsten zufriedenheit. Auch ein Test mit 3D Mark bracht keine negativen eigenschaften an Licht.

    MfG
     
  6. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Schau mal im Detonator nach, ob du evtl Antialiasing an hast. Ich würde es auf "off" oder auto-on stellen, aber nicht dauerhaft auf 4x. Das zieht voll Performance.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen