1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI K3 Ultra 2 R

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Carsten72, 30. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carsten72

    Carsten72 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo,
    ich habe die Möglichkeit og. Board günstig zu kaufen.
    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Teil, wie ist es? Ist das Board noch zukunftstauglich? Welche CPU läuft maximal darauf?

    Viele Grüße!!
     
  2. Timo.

    Timo. Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo erstmal!
    Also ich hab das Board und finde es echt spitze.
    Es läuft sehr stabil und nach dem biosupdate auf 5.7 läuft sogar der Xp300+ drauf. Also mit fsb 166.
    Ja und wenn ich es gleich vom Biosupdate habe, ein Kinderspiel.
    Von der Homepage runterladen, auf ne Diskette drauf rein damit neu starten, irgendeine Taste drücken und schon ist es up to date.

    Also ich kann es nur empfehlen
    MFG Timo
     
  3. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    wir setzen hier das KT3-Ultra2 (ohne Raid) ein und haben nur Probleme mit einer Matrox G550 DH gehabt.
    Mit dieser GraKa lief gar nichts.

    Haben schließlich eine Parhelia eingesetzt und die Kiste läuft und läuft und läuft.
    Täglich 8 - 12 Stunden (2D-CAD) ohne mucken.

    Auf meinem Rechner läuft ein KT3-Ultra und ebenfalls keinerlei Probleme.

    Ein Bekannter hat auch ein KT3-Ultra2, hier gabs nur Probleme mit einem NoName Netzteil, das getauscht und alles lief Problemlos.

    Mein Fazit MSI Mobos = empfehlenswert.

    Gruß Ralf
     
  4. Carsten72

    Carsten72 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    12
    Hi, danke für Deine Anwort.
    Mit zukunfstauglich meine ich das ich in nem halben Jahr noch ne aktuelle Cpu drauftun kann.

    Viele Grüße!
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab ich mir fast gedacht, was willst du denn jetzt draufstecken ? Ist die Frage, ob sich in einem halben Jahr eine Aufrüstung lohnt. Ich geh mal davon aus, dass man in 6 Monaten noch CPU}s für Sockel A bekommt ;-).

    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab das Board zwar nicht selbst, aber die MSI-Boards genießen einen ganz guten Ruf. Info}s findest du hier http://www.msi-computer.de/ . Aktuell sollte das Board bis XP3000+ unterstützen http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=228&Seite=CPU

    MfG Steffen

    PS. : Was verstehst du unter zukunftstauglich ?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen