1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI K7N2 Delta-ILSR - Fragen dazu

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cyberz, 29. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyberz

    cyberz Byte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich will demnächst den Umstieg von SD auf DDR Ram vornehemen. (ja es gibt noch welche die mit SD Ram arbeiten :D ) und mir ein neues Mainboard zulegen.

    Nun will ich aber meinen bisherigen Prozzie weiternutzen.

    Ich hab nen Athlon XP 2200+ (0.13y) Thoroughbred

    Paßt der ohne Probleme auf das MSI Board "MSI K7N2 Delta-ILSR"

    Und welche Größenordnung RAM wäre ratsam. Will mit dem Rechner eigentlich ziemlich viel CAD Zeichnungen erstellen und abundzu spielen.

    Und wie läuft das was man bei manchen Boards von wegen "Dual channel" ??

    Viele Fragen, hoff ihr könnt mir diese beantworten, bin in sachen hardware nämlich nich mehr so fit.

    Danke schonmal im vorraus,

    Gruß Cyberz

    *EDIT* Über Dual Channel hab ich gerade im Forum was gelesen, diese Frage sei nun geklärt
     
  2. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    anschlussmöglichkeit hin oder her...

    da steht im gerätemanager: GAMEPORT und ein Fragezeichen....

    aber benutzen kannst du ihn nicht..

    mfg fabifri
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wer behauptet, dass Gameports an/ in nForce2 grundsätzlich nicht funktionieren, weil keine entsprechende "Ansprechmöglichkeit" vorhanden ist :spinner:

    Man schaue sich z.B. mal den Lieferumfang eines Epox 8RDA3+ an ... Slotblech mit serieller Schnittstelle sowie Gameport. Auch beim 8RDA+ ist der Gameport mit bei den Specs aufgeführt.

    :idee: Wenn Epox soetwas "auf die Reihe bekommt" kann?s also nicht generell sein !

    Im übrigen hat auch ein ASUS A7N8X eine solche Anschlussmöglichkeit auf dem Board ...
     
  4. cyberz

    cyberz Byte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    Danke an alle die mir so schnell weitergeholfen haben. :)

    Werd dann mal auf Einkaufstour gehen. Das mit dem Gameport is für mich nicht schlimm da ich ein USB Pad hab.

    Gruß Cyberz
     
  5. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Und was meinst Du, wie mir das auf den Wecker ging. hatte mir kurz vor erwerb des Boards noch nen neues Pad zugelegt.
     
  6. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    danke für das orginal mail

    mist, das geht mir jetzt auf den wecker

    ich werd noch bekolpoot oder was.... :aua:

    naja, kann man nichts machen...

    mfg fabifri
     
  7. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Hi,
    das hier ist die original Antwort von Creative:
    Sehr geehrter Herr Reinbach,

    danke fuer Ihre Antwort.

    Ja , das ist eine bekannte Problem, wenn einen NForce2 Chipsatz am
    Mainboard integriert ist, funktioniert der Creative Gameport nicht.

    Es gibt keine Lösung dazu weil die Adressen die fuer Gameports benoetigt werden am nForce2 Chipsaetze einfach nicht vorhanden sind.

    Bitte lassen Sie alle Konversationen in den Emails bestehen, wenn Sie
    antworten.

    Mit freundlichen Grüssen

    Gareth Madden
    Technische Unterstützung
    Creative Labs Europe
     
  8. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    nein ist okay, du hast ja mit den firmen mailkontakt. das ist durchaus interresant, aber warum sperrt Nvidia den Gameport zu nur wegen den blöden GamepadsUSB es sind hat auch noch Midi da

    ich kann jetzt mein Midi keyboard auf dem müll hauen, hab mir extra die soundkarte wegen dem midi-port fürs keyboard angeschafft...

    :aua: :aua: :aua:

    mfg ffabifri
     
  9. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Onboard-Sound setzt keine Soundkarte vorraus. Lt. einer mail von MSI setzten diese auf USB Gamepads. Wollte den Poteniellen Käufer eben nur davor schützen, dass er ein Board kauft, auf dem seine bestehende Hardware nicht läuft.
    Lt. Creative liegt das Problem bei nVidia, die diese Recource einfach nicht vorgesehen haben.

    Wollte dich nicht ansaugen. Habe mich nur mit diesem Board enorm beschäftigt und komme manchaml auf diese Art nicht klar.
    Sorry.
     
  10. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    hey, hey, hey, schnapp mal nich über ok, es gibt boards mit einem Gameport. hatte auch zusätlich eine billige 18? SB Digital 4.1 wegen dem gameport gekauft --> der ging nicht.

    [INFO/frage] das ILSR hat eine Soundkarte 5.1 aber warum hat diese keinen Gameport??

    mfg fabifri
     
  11. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    @ fabifri: Du Knallkopf, meines hat natürlich auch keinen, es geht um den Gameport der Soundkarte. Welchen Board hat den den Gameport????? Du Amateur
     
  12. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    ich habs auch das Delta ILSR, und ich kann dir nur sagen: nimm dualchannel und 2x512 MB ram. cl3 reicht da völlig aus...

    EDIT: beim ILSR von MSI gibt es gar keinen Gameport, den kan man nicht nützen und darum ist auch keiner da

    mfg fabifri

    nochwas: Lass CPU zum RAM auf 1:1 laufen also syncron...
     
  13. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Ich habe den kleinen Bruder Deines Favoriten. Kein schlechtes Board. Dennoch denke bitte daran, dass Du den gameport bei fast allen nForce II Boards aufgrund fehlender Recourcen nicht nutzen kannst.
    Und noch was 2x 256MB reichen auch. Man will ja nicht übertreiben.
     
  14. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ...und anschließend wird noch die signatur auf 3 zeilen verkürzt :D


    wenn noch eine cpu-aufrüstung geplant ist, dann lieber schnelleren RAM kaufen und erstmal "langsamer" laufen lassen

    mfg kongo :D
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja der prozessor passt.. kauf dir 2x512MB ram DDR266 bzw PC2100 (is dasselbe)...einen reigel in den linken slot und den anderen in den rechtem..der in der mitte bleibt frei..dann nutzt du dualchannel..so einfach is das
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen