1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI K7N2 Delta ILSR, HDD Led funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von X-RAY01, 13. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    ich habe mir gestern das MSI K7N2 Delta ILSR zugelegt. Voerst habe ich nur eine S-ATA Maxtor Diamond Plus 9 mit 80 GB am Serial ATA Kontroller.

    Ist es normal das mit einer S-ATA Platte die HDD Led nicht leuchtet ? Eine P-ATA Platte habe ich noch nicht getestet. Allerdings ging bei meinem früheren Asus die HDD Led mit S-ATA auch nicht, dachte aber das liege am Board. Mit P-ATA hatte die Led aber funktioniert. Also richtig angeschlossen ist sie.

    Wie stabil läuft dieses Board eigentlich, war von meinen Asus Board?s was Layout und Installation doch etwas verwöhnt, habe ich mir jetzt ein schlechteres Board als Asus zugelegt ?

    Denke doch das MSI auch gute Boards baut.

    Das COBA Netzteil AP-400 DX müßte doch auch in Ordnung sein für dieses Board.

    Gruß Mani
     
  2. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hi,

    also im laufenden Betrieb die Ledstecker abziehen kein problem aber wieder drauf stecken würde ich lassen kann ja immer einen kurzen passieren.

    cu Michael
     
  3. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    also unser Administrator meinte das es schon so ist wie MSI sagt.

    Kann man eigentlich bei laufenden Betrieb die Led-Käbelchen abziehen und umstecken, natürlich nicht irgendwo hin. Wenn man die richtigen Pins benutzt dürfte normal nichts passieren. Ist ja quasi dasselbe als wenn ich mit einem Multimeter die Pins überprüfe.

    Komponenten und Karten ein-und ausbauen ist natürlich eine andere Sache

    Was mich überrascht hat ist das bei dem MSI K7N2 Delta der Gameport einer Soundkarte funktioniert, gab ja früher Probleme, oder war das nur bei Abit und Asus. Mir wurde immer gesagt, alle Hersteller wären betroffen.

    Also, hatte früher immer Asus aber MSI ist nicht schlechter, mindestens gleiche Qualität.

    Gruß Mani
     
  4. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    also in den MSI Foren habe ich auch gelesen das diese HDD Led nicht mit S-ATA Platten funktioniert, zumindest nicht bei den neueren Revisionen mit dem Promise 20376.

    Habe mir aber ein kleines Programm heruntergeladen welche die Festplatten-Aktivitäten anzeigt.

    Hoffe das auch noch die Probleme mit der Datenkorruption gelöst werden. Anscheinend machen die neueren Kontroller, egal ob VIA oder nForce Probleme.

    Gruß Mani
     
  5. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hi,

    also es liegt bestimmt nicht am Netzteil. Habe nur ein 370W von Be Queit!. Die Platte die du hast habe ich auch aber nicht 80GB sondern 120 GB. Habe jetzt nur die S-ATA platte drann und das Led geht. Komme jetzt allerdings nicht darauf das MSI sowas behauptet das, dass Led bei S-ATA platten nicht gehen soll. :confused: Denn bei mir gehst ja. Haste auch den Promise Fast Track 376/378 chip drauf???. Vieleicht haste ja ein anderen. Kann ja sein. Vieleicht haste auch ne andere Rev. Nr.

    So must jetzt mal Format C:. Irgendwie funktionieren keine Programme mehr. :mad:

    CU Michael
     
  6. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    habe vom MSI Support die Antwort bekommen das kein Fehler vorliegt, mit einer S-ATA Platte funktioniere diese HDD Led nicht, nur mit P-ATA Platten.

    Bezüglich der S-ATA Platte, (Maxtor Diamomd Plus 9; 80GB) wurde vom System gemeldet die Dateisystestruktur ist beschädigt und CHDSK muß durchgeführt werden.

    Sind denn mit dem MSI K7N2 Delta ILRS Board diesbezüglich Probleme bekannt oder ist S-ATA überhaupt noch nicht ausgereift.
    Gibt es Lösungen für dieses Problem ?
    Heute abend baue ich erstmal ein besseres Netzteil ein (Zalman 400 Watt)

    Hatte bisher immer Asus aber das MSI gefällt mir auch sehr gut, (und das es eine Niederlassung in Frankfurt gibt macht es mir auch sympatisch)

    Gruß Mani
     
  7. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    also ich habe jetzt mal eine P-ATA Platte eingebaut, Led funktioniert wenn die P-ATA Platte arbeitet. Nur mit der S-ATA Platte leuchtet die LED nicht.

    Bei meinem Asus und bei einem andern Board mit S-ATA Kontroller ging diese Led auch nicht.

    Also Frage, Mainboard defekt, was ich aber nicht glaube, ansonsten gefällt mir das MSI eigentlich.

    Gruß Mani
     
  8. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    das habe ich schon versucht, hilft aber auch nichts.

    Gruß Mani
     
  9. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hi,

    habe auch das oben genannte Board. Versuche den stecker mal andersrum zu stecken also z.B: rot/blau ist das jetzt mal auf blau/rot nur so als beispiel. Denn hab auch ne S-ATA Platte und die Leds für die HDD funktioniert tatenlos.

    CU Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen