1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI K7N2 Delta

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Roebus, 27. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roebus

    Roebus Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
    Nachedem ich nun seit 3 Tagen !!!!! versuchte mein Weihnachtsgeschenk - Asrock K7S8X zum Laufen zu bringen habe ich es aus meinem Rechner geworfen.

    Kann mir jemand aus eigener Erfahrung über das MSI K7N2 Delta sagen- kann es empfehlen oder auch nicht.

    Vielen Dank im Voraus

    Roebus
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich wollte dir nur nen guten Rat geben. Und wenn du lieber Off-Topic machst, als mal die PN zu nutzen und dann immer fliegst, ist das auch nicht mehr mein Problem. Außerdem, zurück zu meiner Frage an dich: Hast du das Rätsel schon gelöst? ;)
     
  3. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    wenn wirklich alles nichts hilft, musste halt das board umtauschen oder einschicken ---> garantie!
    stromversorgung, kabel, anschlüsse, ram, prozzi, kühlung, erweiterungskarten, netzteil, sicherung(im sicherungskasten:D )
    --> alles schon durchgecheckt?
    das muss funktionieren.
    ok kann mal vorkommen, auch bei den teuren, dass man ein board übrehaupt nicht zum laufen bringt.
    mfg fabi
     
  4. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    @Roebus

    Ich vermute das du, beim ASROCK, Probleme wegen den Jumper "PS2_USB_PWR1" gekriegt hast. Der muss nämlich auf 1-2 gejumpert werden wenn dein Netzteil nicht über mehr als 2A auf die +5V Schiene verfügt. Diesen Jumper hat schon vielen Leuten kopfwehen bereitet. Ansonsten, kann ich nur noch sagen dass in der Preisklasse sind die ASROCKS gar nicht so schlecht. ;)
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Der "Sachse" ist MagicEye, oder? Schon wieder ein Stück erfahrener. :btt: Ne, aber mal im Ernst, du solltest echt nicht immer Firmen schlecht machen, vor allem nicht vor denjenigen, die in Hardware Anfänger sind und wirklich gescheite und kompetente Hilfe benötigen. Mein Tipp an dich: Wie wärs, wenn du von deinem Gigabyte Mainboards mal wegkommst und das MSI K7N2 Delta-L mal selber probierst? Du hast zwar gesagt, du würdest nicht viel von MSI halten, aber das ist sicher schon etwas her und Stabilität verbessert sich immer wieder. Und wenn man wirklich was braucht, wo man in keiner Hinsicht enttäuscht wird, dann sollte man sparen und sich einen Apple Macintosh kaufen. Dort müsste man 10 Jahre beten, damit er mal abstürzt. Bei Windows müsste man die ganze Zeit beten, damit er nicht abstürzt. Aber egal. Einfach bisschen Erfahrung schadet niemandem. Und das Board ist im Preis eh schon wieder gesunken, ich glaub, ab ca. 70Euro gibst das schon, weiß aber nicht so genau.
     
  6. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    hab das board auch und bin hochzufrieden. Die verallgemeinerung ist wohl fehl am platz. Dass mal ein brett nicht läuft, passiert auch mit den teuersten.
    jumper1
     
  7. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hi

    Habe das Board auch selber und in ein paar rechnern von meinen Kumpeln und hatte damit bis jetzt noch nie probleme.
    Wie schon von Poweraderrainer erwähnt musst du dich nur noch entscheiden welches Delte brauchst. Aber eigentlich reicht das Delta-L außer du brauchst Firewire, Serial-ATA, Rai, usw.

    Aber das musst du selber wissen.

    Mfg Lars Lang
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    komisch das mein system so extrem stabil is...

    ma kann schlechte erfahrungen nicht verallgmeinern...mit MSI haben auch sehr viele gute erfahrungen
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich besitz es nicht selber, aber ich hab schon an rechnern mit diesem board gesessen....und wurde nicht entäuscht...das bios ist ok und jetzt must du dich nur noch entscheiden für welche version: L . IL oder ILSR?

    aber für den normaluser reciht auch die L-version
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Roebus,

    ich komme mit dem MSI board sehr gut zurecht. bis jetzt ohne fehler, schnell, stabil und ein gutes preis-leistungsverhältnis.
    epox kann ich auch noch empfehlen.
    ist aber halt alles erfahrungssache und letztendlich entscheidest du selbst.

    mfg ossilotta
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, worin bestand das das ASROCK-Problem ? Hab zwar dieses ASROCK noch nicht selbst verbaut aber sonst keine Probleme mit Billigboards gehabt, wenn Stromversorgung,Speicher und Kühlung stimmen.

    @Hotzi : Falls du nichts zum Thema beisteuern kannst (willst), was hilft, sondern weiterhin provozierst, sollten dir die Konsequenzen deines Tuns klar sein !

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen