1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI K7T266 Pro2-RU + Gainward GF4 MX 440

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rookiedeluxe, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit der oben genannten Kombination. Nach dem Einschalten piept der Rechner und fährt nicht hoch oder er piept nicht und es sind Darstellungsfehler auf dem ganzen Bildschirm, manchmal fährt er auch ganz normal hoch. Die Grafikarte war auch schon bei Gainward und nachdem sie wieder da war, bestand das Problem immer noch.
    Hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem und kann mir da weiterhelfen???
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Wenn der Sitz der Grafikkarte korrekt ist, der AGP-Slot nicht beschädigt ist, das Netzteil genügend Strom auf der 3,3V Schiene liefern kann (ab 20A bist Du auf dem richtigen Weg, was kann Dein Netzteil und wie gut kann es das?), die Grafikkarte wie Du schon schriebst in einem anderen Rechner funktioniert und die AGP-Einstellung korrekt ist (die Karte kann 4x, mal 2x ausprobiert? und Fastwrites disabled?, CacheMode auf UC oder USWC, steht für uncached und uncached speculative write combining?), was sagen die Diagnostic-LEDs des Boards? wenn der Bildschirm dunkel bleibt?
    If all else fails (wenn alles andere fehlschlägt) bleibt wohl tatsächlich nur der Griff zu einem anderen Board. Grundsätzlich sollte es mit den GeForce4-Karten auch auf dem MSI-Board funktionieren.
    Nur so als Anregung...
     
  3. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    Hallo!

    Das Mainboard besitzt kurz nach dem Ende des AGP Ports eine Halterung, in die die Grafikkarte auch verankert war. Ich kann ja trotzdem mal versuchen sie beim starten des PCs in den Slot zu drücken! Vielleicht klappts ja.... mal sehn! :-)
    Vielen Dank für den Vorschlag!

    mfg Arthur
     
  4. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    Hallo Sascha!

    Endlich mal jemand der meine Problematik erkannt hat! :-)
    Zu deinen Fragen: Ich bekomme Streifen bzw. Balken über den ganzen Bildschirm. Das seltsame ist ja, dass ich manchmal auch gar nichts auf dem Bildschirm bekomme und der PC nur piept.
    Ab und zu fährt er dann auch ganz normal hoch. Dann kann ich auch ins BIOS aber da scheint alles in Ordnung zu sein. Ich hab nur die Einstellungen für AGP-MODE und sowas anderes gefunden, das andere hat die Optionen AUTO und MANUAL und wenn ich MANUAL wähle kann ich unter diesem Eintrag einen Buchstabenwert verändern. Die Karte war übrigens scho nbei Gainward und ist wieder da, aber das Problem, welches auch vor dem Besuch der Karte bei Gainward auftrat, tritt halt immer noch auf. Das Mainboard mit ner anderen Grafikkarte(GF2MX) funktioniert einwandfrei. Und die Karte auf nem anderen Board(Abit KT7A) funktioniert ebenfalls einwandfrei! Ein Defekt der beiden Komponenten ist also eigentlci hauch auszuschliessen!Danke für deine Engagement!

    mfg Arthur
    [Diese Nachricht wurde von rookiedeluxe am 23.04.2002 | 22:20 geändert.]
     
  5. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    da du eh der schlauer hier bist kauf dir ein neues mainbord oder eienn neuen monitor usw und sofort.

    auf dies läuft eh alles raus.
    msi und cainward passen wunderbar zusammen. oder eines der beiden ist defekt.

    aber du weißt alles und werde selber glücklich
    [Diese Nachricht wurde von ddc605 am 23.04.2002 | 10:36 geändert.]
     
  6. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Beruhigt Euch doch mal, ist ja nicht zum aushalten.
    O.K. ich versuche mal, Dein Problem nachzuvollziehen.
    Du bekommst schon beim POST Grafikfehler. Wie sehen diese Grafikfehler aus? Farbige Pixel, oder blockartige Fehler oder nur ein einfrieren des Bildschirms?
    Kommst Du irgendwie (wenigstens manchmal) noch ins BIOS?
    Welche Einstellungen sind dort für alle AGP-bezogenen Werte vorgenommen?

    Das nur als kurze Anfrage,
    melde Dich bitte hier im Forum oder maile mich direkt an.

    Sascha
     
  7. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    ich glaube du verstehst als angeblicher pc-händler immer noch die problematik nicht!
    1. pc fährt nicht hoch und wenn er hochfährt dann mit grafikfehlern!
    2. ICH KOMM GAR NICHT INS WINDOWS REIN
    3.d.h. dann also das ich am POST Bildschrim hängen bleibe
    SO ..... verstehst du jetzt endlich worum es geht?????
    Nochmal für dich: Wenn man nicht ins Windows reinkommt kann man auch keine Treiber installieren! Ist das zu begreifen oder nicht???? Deswegen nehme ich auch deine Tips nicht ernst, DA SIE NÄMLICH NICHT SEIN KÖNNEN! Ich frage mich eigentlich was du für ein PC-Händler bist, wenn du diese ganz einfach Problematik nicht verstehen kannst!?! Ich traue den leute im forum aber was du schreibst ist mist!
     
  8. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    jetzt pass mal auf.
    was meinst du überhaupt was du bist. wenn du hier postest und dann die tipps die ja sein könnten nicht für ersnt nimmst dann die frage was willst du hier?

    ich habe auch genug ahnung da ich selber händler bin und die tollsten probleme hatte.

    und da du schreibst das nurt STANDART TREIBER geladen sind, frage ich mich ob du so dumm sein kannst udn dich als pc spezialist bezeichnetst. wenn du hier keinen traust warum dann der ganze mist?

    es gibt genug user die msi und gainward benutzen.
    gruß
    diamond-computer
    r. seeger
     
  9. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    Hallo Christian!

    Ja, ich hab das MSI Board mit ner GF2 MX getestet und es hat funktioniert. Die Gainward GF4 hab ich ebenfalls auf nem anderen Board (Abit KT7A) getest und da lief sie einwandfrei!
    Freue mich auf weitere Lösungvorschläge!
     
  10. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Das ließt sich ja sehr lustig :-)

    Wenn Du sagst "liegt meiner Meinung nach eine Inkompatibilität vor", kann ich dann davon ausgehen, dass Du das Board mit einer anderen GraKa und diese wiederum auf einem anderen Board probiert hast? Und ohne jetzt wirklich nicht keine Ahnung zu haben, die MSI Boards zicken mit AGP 4x und Fast Write echt rum, hab aber leider voch keine GF4 verbaut, Asus und AOpen GF3 gehen bestimmt.

    Gruß
    Christian
     
  11. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    Du verstehst mich eben doch nicht!
    Es geht nicht darum, ob Treiber installiert sind oder nicht!
    Bevor überhaupt ein Treiber geladen wird, auf dem POST-Bildschirm(wo er auch anzeigt, welcher Prozessor im PC steckt usw.), wenn man den PC einschaltet, kommen Grafikfehler!
    Ausserdem bin ich kein Otto-Normal-Verbraucher mit Null Ahnung!
    Eigentlich habe ich sogar ziemlich viel Ahnung von PCs! Nur heir liegt meiner Meinung nach eine Inkompatibilität vor! Und ich wollte mich hier im Forum einfach nur mal umhören, ob jemand dasselbe Problem hat oder ne Lösung parat hat! Mir scheint eher, dass du keine Ahnung hast, bei den Tips die du mir gibst! Soll nicht böse gemeint sein, aber ich hab die Schnauze voll von Möchtegernspezialisten, die dann mit Sachen wie "Netzteil zu schwach" oder "RAM kaputt" kommen!
     
  12. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ich habe dich nicht falsch verstanden.

    wenn unter gerätemanager nur die standart pci treiber installiert sind ist ja alles klar.

    die grafikkarte ist gar nicht installiert
    nehme die gainward cd und installiere mit dem setup.
     
  13. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    ich hab noch gar keienn treiber installiert.
    das system ist ja nagelneu und beim ersten booten war der fehler auch schon da. ich glaub du hast mich falsch verstanden. das MSI board macht probleme, nicht das Abit, da geht alles.
    unter windows ist noch der standard VGA PCI treiebr installiert
     
  14. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hast du die original treiber installiert oder den detornator?

    das asus und abit probleme machen hab ich schon selber erlebt.
    [Diese Nachricht wurde von ddc605 am 22.04.2002 | 01:16 geändert.]
     
  15. rookiedeluxe

    rookiedeluxe Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    91
    Also die Grafikkarte hab ich scho nauf nem Abit KT7A ausprobiert. Das funktioniert. Und wenn ich ne Geforce 2 MX auf das MSI Board schraube, geht es auch. Ich vermute das es irgendwie ne Inkompatibilität zwischen dem MSI Board und der Gainward Karte ist.
     
  16. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    überprüfe mal grafikkarte und speicher in einem anderen system
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn der pc beim start signaltöne ausgiebt, der bildschirm schwarz bleibt, oder streifen und balken zeigt, liegt eindeutig ein grafikfehler vor. (ich meine damit aber nicht, das die grafikkarte defekt ist)
    bei vielen boards haben wir die problematik, das meistens die grafikkarte nicht richtig im agp port steckt, wenn man diese hinweise erhält. man muss hier manchmal schon fast gewalt anwenden.
    bitte einmal auf wirklich korrekten sitz die graka überprüfen. nötigenfalls mehrmals aus dem port ziehen und wieder einsetzen.hatte auch schon einmal diese problematik, das beim start pieptöne ausgegeben wurden und der bildschirm schwarz blieb.
    das ende vom lied, die graka war nicht 100% im agp port verankert und es wurde die fehlermeldung ausgegeben.
    einen versuch ist es wert.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen