1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI K8N NEO4 Platinum PCI-Takt beim OC

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von ohneleine, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ohneleine

    ohneleine Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo Leute!

    Danke erst mal an Poweraderrainer für seine OC-Anleitung! Hat ne Menge meiner Fragen beantwortet.
    Zwei ganz spezielle Fragen bleiben aber: 1. Was passiert mit meiner PCI-Frequenz wenn ich den Referenztakt erhöhe? Zwar seh ich ne Einstellung um den PCIe festzulegen, aber für den normalen PCI seh ich nix.
    2. Poweraderrainer schreibt beim MSI K8N Neo2 Platinum ist der SATA-Takt nicht fest einstellbar. Gibt's das Problem auch bei meinem MSI K8N NEO4 Platinum?
    Außerdem wär's klasse ein Tool zu haben mit dem ich die Frequenzen von PCI und SATA sehen kann.

    Gruß

    eddi
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    1. die ist auch gefixt. keine sorge. das ist normal, dass man die nicht die extra einstellen kann.
    2. nein, dennoch ist es auch bei nforce4 boards so, dass man zum übertakten besser SATAport 3 bzw. 2&4 benutzen sollte. warum kann ich dir nicht sagen. ist aber so. man kommt mit dem referenztakt manchmal höher.

    das tool was du suchst heißt clockgen - hier der download . einfach auf "get values" klicken
     
  3. ohneleine

    ohneleine Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    56
    Danke für die Tips! Der PC läuft schon schneller, ich werde ihn aber noch langsam höher takten.

    Gruß

    eddi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen