1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI K8T Neo2-FIR mit Kngston HyperX DDR CL2

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cyrus, 11. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyrus

    cyrus Kbyte

    Hallo,

    super dieses Forum.

    Ehm, meine Frage, ich will mir das

    MSI K8T Neo2-FIR (393, AGP) zutun und dazu
    DDR400 / PC3200 RAM HyperX von Kingston
    mit CL2

    Normales hat ja CL2.5....

    Soll ich das wagen ? Ich weiss nur Geschwindigkeitsmässig
    bringt es fast nichts.
    Was meint Ihr dazu ?

    Und der Prozi sollte ein Athlon 64 3500+ (90nm, Winchester) sein....

    Danke für die Antworten !!!

    Querfeldein
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Das dürfte keine Probleme in Sachen Kompatibilität geben! Ob es nun CL2 sein muss, naja... wenn du das Geld dazu hast und übertakten willst. Ansonsten tuts auch der CL2,5er. :)
     
  3. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Beim verbessern der Latenzzeiten kannst du maximal 5% an Leistung gewinnen also wieso?

    Aber wenn doch, kann beim RAM nichts passieren entweder er läuft oder setzt aus musst dann nur BISO resetten!

    Mfg Lars Lang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen