1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI KT3 Ultra 2 VCore erhöhen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hatti, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hatti

    Hatti ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo

    Ich versuche schon seit Tagen meinen Prozessor zu übertakten, jedoch kann ich bei meinem Motherboard nur einen VCore von 1.75 und einen Multiplikator 12,5 einstellen. Nun habe ich aber gelesen das man beides noch höher einstellen kann. Also frage ich mich ob ich mein BIOS oder Chipsatz irgendwie updaten kann, um die beiden Einstellungen weiter erhöhen zu können.

    Bitte helft mir.

    Hatti
     
  2. uwys

    uwys Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    59
    hi,
    vielleicht versuchst du es hier mal
    http://www.thors-hardware.net/new_page/tests/mb/msi_kt3ultra_seite1.html
    da wurde das board auf herz und nieren getestet, die können dir bestimmt weiterhelfen
    cu
    uwys
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dein Problem mit dem RAM kenn} ich jetzt so auch nicht, zumindest nicht mit diesem Board.

    Hast du schon mal einen RAM-Test gemacht, ob der eine neue Riegel auch in Ordnung ist? Hier ist eine Downloadmöglichkeit http://www.home.earthlink.net/~alegr/download/memtest.htm für ein Test-Programm.

    Laufen denn die Riegel, wenn sie beide jeweils einzeln eingesteckt sind einwandfrei?

    Netzteilangaben in Watt taugen nicht, wichtiger sind hier die ___A auf 3,3 V und ___ A auf 5 V sowie ___A auf 12 V. Alle Daten stehen auf dem Aufkleber des Netzteils.

    Andreas
     
  4. Hatti

    Hatti ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Also ich kann zwar einen Multi von 14 und 15 einstellen aber da arbeite ich dann unter 1000 MHz.

    Anderes Problem!!

    Habe zwei 512 MB DDR 333 Ram Chips, wenn ich den zweiten drauf setze fährt er nicht mehr hoch. Resete ich das BIOS über den Jumper fährt er einmal hoch zeigt mit die 1GB RAM an, aber wenn ich dann die Setup Defaults geladen habe fährt er wieder nicht mehr hoch.

    Motherboard defek??

    Netzteil zu schwach (300W)??

    Vieleicht weisst du darauf ja auch eine Antwort wenn du das Board kennst.

    Danke im Voraus

    Andreas
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    1,75V VCore sollten eigentlich für fast alle OC-Versuche mehr als ausreichend sein.

    Der Multi lässt sich auch >12,5 einstellen, no Problem - ich kann auch 14, 14,5, 15, 15,5, ... einstellen
     
  6. Hatti

    Hatti ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Ich nutze einen Athlon XP 2400 und die Mainboard Version ist die letze nämlich 5.7
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    was für ein Prozessor wird verwendet und welche BIOS-Version ist z. Zt. bei dir installiert?

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen