1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

MSI KT3 Ultra2 / 3000 U/min ?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Morpheus_2k, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo.
    Ich habe gerade bei Mindfactory gelesen, dass man das MSI KT3 Ultra2 Nur mit einem CPU-Lüfter ausstatten soll, der mehr als 3000 U/min dreht? Was genau bedeutet das? Muss der Lüfter dauerhaft so drehen? Welcher Lüfter wäre dann da zu empfehlen, bei einer 2000 XP CPU??? Ist das bei dem Epox 8K5A2 genauso? Bei Mindfactory steht nichts dazu!
     
  2. OK, Danke. Das ist ja voll nervig. Ich will nen normalen PC haben, bei dem ich nicht drauf achten muss, dass der CPU-Lüfter richtig läuft. will damit arbeiten und mal was spielen und ins Internet und nicht ewig darauf achten, dass alles stimmt. Und piepen nervt mich auf jeden Fall.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    dass ist der einzige Negativ-Kritikpunkt bei dem MSI-Board.

    MSI hat es bislang immer noch nicht geschafft, die BIOS-Versionen so upzudaten so dass Kühler mit einer Drehzahl < 3.000 U/Min. ohne "Meckern" eingesetzt werden können.

    Trotz der "Meckerei" habe ich auf allen Rechnern bei mir im Büro und Privat temperaturgeregelte Kühler eingesetzt.

    Wenn dich das "Gepiepe" anfangs nicht stört, setz} doch einen entsprechenden Kühler ein. Allerdings wiederholt sich das Gepiepe wenn du den Prozi via VCool in den Idle-Modus schaltest und dadurch die Temperatur bzw. Drehzahl des Kühler/Lüfters sinkt.

    Das Epox-Board hat diese Einschränkung nicht.

    Andreas

    P.S. Hatte ich schon fast vergessen gehabt. Minimaldrehzahl des Lüfters muss 2.700 U/Min. betragen
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 12.11.2002 | 18:43 geändert.]
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Empfehlenswerte Lüfter:

    EKL 1041 oder Titan TTC-D5TB(TC).

    Bei Mindfactory gibt\'s nur boxed CPUs; d.h. ein Lüfter + Wärmeleitpaste sind inbegriffen. Leider sind die boxed Lüfter miest nicht so leise.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen