1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI KT3 Ultra2 BR

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von erna 68, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo Leute!!

    na wie habt ihr Weinachten verbracht?
    Hoffe gut.
    Nun zu meinem Problem!Ich hab das obige Board und da ist der Lüfter von der Southbridge Defekt(ziemlich laute Geräusche während Pc hochfärt so 20Sec. ungefähr)Habe nach etlichen Telefonaten und diskussionen einen ersatz bekommen.(Hätte sonst das Board einschicken müssen und das hätte mind. 1 Monat gedauert nur wegen Lüfter)Um den Lüfter zu tauschen muß man das Board abbauen weil man auf der Board unterseite die Klips zusammendrücken muß.Jetzt meine frage:auf dem Lüfter sind ja 2 Schrauben.Kann ich also nur Lüfter wechseln ohne die Unterseite(Komplett)abzumontieren??So wie es aussieht müßte das gehen.Oder was meint ihr?
    Wer kann mir einen Rat geben?

    Dankeschön

    Niko
     
  2. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo Andreas!!

    ich wußte du meldest dich!!
    Danke für die Antwort ich habe einen von Msi (Lüfter) bekommen nur war ich mir unsicher ob ich nur den Lüfter(nicht Komplett) ersetzen kann. Jetzt weiß ich ja bescheid.

    Danke nochmal

    Gruß

    Niko
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    probier als erstes doch einmal folgendes. Die Netzteilversorgung zum Borad vorsichtshalber abziehen und dann den Aufkleber oben vom Lüfter der vorsichtig abziehen, dann solltest du ein kleines Löchlein vorfinden. In dieses Löchlein träufelst du 1 oder 2 Tropfen Nähmaschinenöl und klebst wieder zu. Anschliessend ATX-Stecker anklemmen und "Probegalopp" machen. Die Geräusche sollten so nach ca. 15 - 30 sec. verschwunden sdein. Wenn nicht, den Lüfter austauschen - Ersatzlüfter gibt}s entweder bei Listan.de oder low-noise.de Wie du schon richtig erkannt hast, sollte der Ausbau des Boards nicht unbedingt erforderlich sein. Habe aber auch schon einmal ausbauen müssen... "Probieren geht über studieren".

    In diesem Sinne

    Andreas
     
  4. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo AMDuser!!

    du kannst mir bestimmt helfen.Hast ja auch MSI Boards und kennst dich gut aus.

    Danke

    Niko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen