1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI KT3 Ultra2 falsche Tanktanzeige

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Zeus-Ares, 7. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Guten Abend leute vieleicht kann mir jemand helfen ich habe heute das Motherboard von MSI und zwar das MSi KT3 Ultra2 bekommen nachdem mein anderes neues Board sich ihn Rauch aufgelöst hat.Nun habe ich mir am Samstag einen Athlon XP2200 geholt und der ist ja mit 1800 HZ getaktet richtig aber bei dem neuen Board steht im Startbildschirm aber nur Athlon XP 1500+ und nicht als 1800 da fehlen also 300HZ was läuft da falsch.Das Bios ist neu wie es aussieht ist vom 11.09.2002 und im Handbuch steht das der Athlon XP2200 unterstützt wird also wo sind die 300 HZ hin.Wäre für Ratschläge dankbar.Und wieso tut er nicht die Startdiskette starten wenn ich sie einlegen tue da Bootet er ganz normal ich habe schon im Bios geschaut habe aber nichts gefunden wäre auch hier für Tips dankbar
     
  2. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Hat auch funktioniert möchte mich bei dir Bedanken für die guten Ratschläge werde mich gleich daran machen Windows neu aufzuspielen also nochmal vielen Dank
     
  3. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Danke für den neuen Tip werde ich gleich ausprobieren ich habe an dem neuen Board noch nichts gemacht habe ihn heute Abend beim Händler abgeholt den das Board was er mir am Samstag verkauft hat war kaputt da habe ich gesagt er soll Das Motherboard diesmal selbst einbauen aber danke für den tip bin schon weg
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hast du im BIOS unter "Advanced BIOS Features" Unterpunkt "Boot Sequency" das Disketten-Laufwerk angegeben?

    Manni
     
  5. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Hat funktioniert danke für den Tip er zeigt jetzt Athlon XP2200 danke.Hast du auch nen Tip warum er nicht mehr die Startdiskette nimmt das geht immer noch nicht ich wollte Windows neu aufspielen und dafür muß ich die Festplatte ja Formatieren und das kann ich ja leider nicht Weil die Startdiskette nicht geht.
     
  6. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Danke für die Tips werde ich gleich ausprobieren
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann geh} mal ins BIOS und stell unter "Frequency/ Voltage Contral" im Unterpunkt "CPU FSB Clock" 133 MHz ein. Danach die Einstellung abspeichern, neu booten und es sollte dann die korrekte Anzeige beim Booten erfolgen.

    Manni
     
  8. H.Dickten

    H.Dickten Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Hast Du nen FSB von 133 MHz drinnen? Weil sonst macht der das nicht immer ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen