1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI KT333 Ultra2 ARU Systemabsturtz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cobra1111, 25. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cobra1111

    cobra1111 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Hilfe, beim Spielen stürzt immer mitten im spiel der Rechner ab Bild eingefroren, bei jedem spiel. Habe seit 3 Wochen das Problem seit dem ich mir das Borad gekauft habe . An was könnte das liegen???

    MSI KT333 Ultra2 ARU XP2000 512 Mb 266 DDR Ram Geforce 3 40 GB Maxtor UDM 133 und 100GB WD 1000 nicht über Raid
    Win 98 SE
     
  2. cobra1111

    cobra1111 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    habe 350w
    3,3v 20a max 150w
    5v 30a max 150w
    12v 16a max 144w
    -12v 0,8a 6w
    -5v 0,5a 2,5w
     
  3. cobra1111

    cobra1111 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    HI

    Ich habe das im Bundel gekauft borad,cpu und ram

    habe 350w
    3,3v 20a max 150w
    5v 30a max 150w
    12v 16a max 144w
    -12v 0,8a 6w
    -5v 0,5a 2,5w

    habe das system neu drauf gezogen

    gruß dirk
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    allein das, was Du hier beschreibst, braucht schon mal ca. 260 Watt, dazu kommen locker nochmal mindestens 50 Watt für CDLW, Floppy, Lüfter, LAN, Keyboard usw.
    Du brauchst also ein Netzteil mit mindestens 350 Watt, besser 400, damit das Ganze läuft. Außerdem sind die Watt nicht alles (eigentlich sogar das Wenigste), auf die Verteilung auf 3,3 , 5 und 12 Volt kommt es auch noch an.Also poste bitte mal die Werte Deines Netzteiles (stehen auf nem aufkleber auf dem Netzteil drauf).
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    150 Watt Combined Power sind da schon wenig; empfohlen wird allermindestens 160 Watt; wobei ich auch sagen muss, dass es bei den Netzteil-Herstellern auch viel Ungenauigkeiten (auf beide Seiten) gibt. So gibt es Netzteile, die nicht das leisten, was drauf steht; umgekehrt gibt es Netzteile mit "stillen Reserven".

    Meine Empfehlung an Dich: borg\' Dir für einen Tag beim Händler um die Ecke gegen Kaution ein anderes Netzteil aus mit mind. 20 Ampère bei 3,3 Volt und mind. 30 Ampère bei 5 Volt aus - einfach eins mit stärkeren Werten; am besten ein Markennetzteil.

    Empfehlenswerte Marken: COBA, HEC, TSP, Fortron, Antec, Sirtech und Enermax.

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 27.10.2002 | 19:16 geändert.]
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Frage: Hast Du dazu einen neuen Prozi gekauft? Falls ja: Könntest Du uns Deine Netzteildaten bekanntgeben: _ Ampère bei 3,3 Volt und _ Ampère bei 5 Volt. Steht auf dem Netzteil.

    Ansonsten: hast Du einen neuen Grafikkartentreiber installiert, ohne den vorherigen zu löschen?

    Hast Du auch neues RAM auf dem Board?

    Hast Du IRQ-Konflikte im Gerätemanager?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen