1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI KT4Ultra & Radeon8500

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von real_Viper, 9. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Hi zusammen,

    ich wollte nur mal Fragen, ob noch jemand mit diesem Board und einer Radeon8500 kurze Aussetzer in Games, bzw. Benchmarks (3dmark01, 3dmark03) hat.
    Irgendwie ist das ziemlich beschi..en, denn obwohl das Bios 1.2 Besserung verspricht, bringt es gar nichts, und erst recht nicht die neueren Ausgaben 1.3 und 1.4.
    Im MSI- Forum bei msi.com.tw http://www.msi.com.tw/program/e_service/forum/thread.php?threadid=18268&boardid=13&styleid=1&sid=df934c53bb7bc822ed331a3d4b6254c4 werden verschiedene Lösungen genannt, zb. Hochsetzen der AGP- Spannung auf 1,6V oder ein Downgrade auf 1.2, was aber irgendwie alles nichts bringt.
    Zur Problemlösung hab ich folgendes probiert (im Bios FastWrite immer deaktiviert), beziehe mich auf den ersten Test im 3dmark01:

    - Spannung am AGP auf 1,6V erhöht -> Fehler
    - AGP- Modus von automatisch, bzw. 4x auf 2x und 1x runtergesetzt -> Fehler
    - AGP Aperture Size auf 32, 64, 128, 256MB gestellt -> Fehler
    - DirectX Neuinstalliert (8.1b, bzw. 9.0a) -> Fehler
    - Grafikkartentreiber neuinstalliert (Catalyst 3.2) -> Fehler
    - Bios 1.1, 1.2, 1.3 und 1.4 geflasht -> Fehler
    - Alle Karten bis auf Grafikkarte rausgenommen -> Fehler
    - Windows neu installiert -> Fehler

    Via- Treiber sind installiert (4.46p6), System nicht übertaktet, Ressourcen- konflikte sind auszuschließen.

    Ach ja, falls jemand eine Lösung hat darf er natürlich auch posten.

    Danke für evtl. Antworten, Gruß, Viper

    System:
    MSI KT4-Ultra FISR (nutze momentan von den Onboard- Geräten nur LAN)
    786MB DDR-RAM, cl2
    AMD AthlonXP 1800+ (1533 MHz)
    Seagate ST380021A
    ATI Radeon8500, 64MB (bbATI)
    Creative SBAudigy
    WindowsXP SP1
    300W Enermax Netzteil, 3v -> 28A, 5v -> 30A
    [Diese Nachricht wurde von real_Viper am 10.05.2003 | 11:40 geändert.]
     
  2. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Juhu, Problem gelöst: Bios der Karte von 7004 auf 7008 geflasht, und das Teil funktioniert und läuft stabil. Nebenbei noch 2000 Punkte im 3DMark mehr (voher 6500, jetzt 8600).

    Gruß, Viper
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen