MSI Kt6 Delta oder K7N2 Delta IL

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Tommek, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    Hi

    Kann mir jemand helfen, undzwar hab ich die auswahr zwischen dem K7N2 Delta und dem KT6 Delta . Ich hab bei Mailboards hier, und immoment das KT6 drin und weiss nicht welches ich nehmen soll.

    Habe ein Athlox XP 3200 + 160 Gb Geforce FX 5700 Ultra und Orig. Infineon 512 DDR 400.

    Kann mir jemand Vor bzw. Nachteile nennen.
    Das KT6 hat bessere ausstattung find ich schon alleine hinten 6 USB und das K7N2 nur 2.

    Würd mich freuen wenn mir jemand helfen könnte
     
  2. logitechmaus

    logitechmaus Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo schipperke,

    es war ein allgemeiner hinweis, da es immer eine Preisfrage ist welche Bausteine/Komponenten ich einsetze, es sollte nur ein weg zur lösung sein,
    du hast ja schon einen baustein gekauft und wer a sagt muss auch b sagen bei einem nForce2 cipsatz.
    schau auch tomshardware.de die haben einen ausführlichen bericht über das K7N2 delta gebracht

    wenn du 512 MB 400 MHz mit CL2 hast dann kauf den gleichen typ von der selben firma (Twinmos-Twister),
    also chrissg321 ich und würden es so machen.

    siehe auch die antworten von chrissg321

    tschüss
    logitechmaus
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    @logitechmaus:
    Ups, das kann ich gar nit glauben :)
    meine Twinmos-Twister sind PC400 CL2 (sogar 512er)
    der Unterschied 266 zu 333 beträgt 4:5, genauso wie CL2 zu 2.5;
    und mit oem bei ram, das is bei weitem nicht das Gleiche wie bei SW.
    Irgendwie passt was nit ;)
    Grüße
    Gerd
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @logitechmaus

    es gibt auch 512 MB PC3200 mit 2-2-2 Timings (natürlich keine OEM-Ware :D )
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ logitechmaus

    dann schau bitte noch einmal in die Datenblätter bzgl. Latenzen beim RAM, hier und hier

    PC400 mit CL 3 = PC333 mit CL 2,5 = PC266 mit CL 2
     
  6. logitechmaus

    logitechmaus Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo schipperke,

    wenn du die Datenblätter liest würst du feststellen das:

    512 MB es in CL2,5 und CL3 angeboten werden

    je höher die MHz geht um so höher steigt auch der CL Wert,


    Z.B 256 MB 266MHz CL2 ist schneller als
    der 256 MB 333MHz Cl2,5
    die Differenz von 99MHz haben eine geringere mehrleistung gegenüber dem Wert CL2,5 auf CL2

    OEM:
    zB. du kauft WinXP einmal als OEM für 99,- ? und einmal bei MS für 199,- ?
    der Support bei MS für 199,- ? ist kostenlos,
    der Support der OEM MS für 99,- ? ist bei MS nicht kostenls geht über eine 0190 Nr, weil die SW von einem anderen Anbieter verkauft wurde.
    Das Produkt ist identisch, es sind nur 2 verschiedene Vertriebswege, die produkte lassen sich durch die Serien-Nr. identifizieren.

    Das kanste genauso auf die Hardware übertragen.


    tschüss
    logitechmaus
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hmmm, der Sinn dieser Aussage bleibt mir verborgen, warum ist ein 256er Riegel z.B. schneller wie ein 512er, warum ist 266 schneller wie 400...
    ...und OEMs ohne Risiko ?
    :confused:

    grüße
    Gerd
     
  8. logitechmaus

    logitechmaus Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo,

    es sind beide Mainboard fast gleichschnell,

    das eine hat nur eine bessere Ausstattung, K7N2

    Das K7N2 hat den nForce2 Chip-Satz bei dieser Ausführung sollte man 2 identsische Ram-Bausteine verwenden, beim Nachkauf darauf achten, die 256 MB sind schneller als die 512 MB Ram Bausteine , und die 266MHz sind schneller als die 333 MHz oder 400MHz Ram, das ist aber abhänig vom CL2, CL2,5 oder CL3, CL2 ist die bessere Wahl, du kanst auch OEM-Ware dafür einsetzen

    tschüss
    logitechmaus
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wie schon gesagt, das MSI K7N2 Delat-IL ist schneller, wegen dem NForce2 Chipsatz. Tipp: Du begehst einen Fehler, wenn du nur einen Ram-Riegel holst. Wenn schon Nforce2, dann auch mit Dual-Channel, oder? ;) Kauf dir 2x256MB. Vorraussetzungen: Es soll KEIN OEM-Ram sein und sie sollten genau gleich von Geschwindigkeit und Hersteller sein!
    Ups, habe oben nicht richtig gelesen. Also drauf achten, dass es von der Spezifikation her, genau der gleiche Ram ist!
     
  10. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    Der Preis ist ja egal weil ich beide Mainboards hier habe.
    Eins für mich und das andere für mein Vater aber ich kann mich jetzt nicht entscheiden, da ich das K7N2 Delta Il gekauft hab und mein Vater das andere also hab ich ja mehr ausgegeben aber weiss nicht ob ich das auch behalten soll, oder doch lieber da KT6 Delta. Jetzt weiss ich nicht genau welches besser zum Zocken und sonstiges ist.

    Ich hohle mir auch noch ein 512 ddr von dem selben hersteller wie ich den jetzt drin hab.

    Thx ;)
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das K7N2 Delta hat nen NForce 2 Ultra-400 Chipsatz!
     
  12. logitechmaus

    logitechmaus Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo,

    habe das K7N2 delta bisher 4x eingebaut,
    es funktiniert einwandrei und fehlerfrei
    ist mit dem cip nforce2 bestückt => nur mit 2 gleichen Ramstreifen betreiben, schnellerer Datendurchsatz


    Das KT6 hat ist mit einem Cip-Satz von VIA bestückt,
    habe noch ein KT4 Ultra, läuft auch einwandfrei.

    beide sind geeignet zum übertakten das K7N2 ist die bessere Wahl weil man den Takt für CPU und RAM einzeln einstellen kann, usw.

    Wenn du die zusätzlichen Funktionen vom Mainboard nicht benötigst (besserer Sound, Firewire, ATA-Verbinder, usb 6-8, usw.) würde ich das preiswertere Mainboard nehmen

    MSI 6570 K7N2 Delta-ILSR nForce2 SocketA für 90,90 ?
    sofort lieferbar

    MSI 6590 KT6 Delta-LSR Via KT600 für 64,46 ?
    sofort lieferbar

    tschüss
    logitechmaus
     
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Zu welchen Preisen kannst du diese Board erhalten?
    Wenn du zwei identische RAM-Riegel hast kannst du den Dual-Channel des MSI K7N2 nForce2 nutzen.

    Das K7N2 hat auch vier USB-Anschlüsse. Die dafür nötige Blende (für die weiteren zwei) sollte im Lieferumfang dabei sein.

    Gruß
    wolle

    PS
    Thread in die Kaufberatung verschoben
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das MSI K7N2Delta IL hat auch 6 mal USB
    http://www.msi-technology.de/produkte/produkt.php?Prod_id=285
    also zwei stimmt nicht.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen