1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI Live Update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von afirato, 3. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. afirato

    afirato Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    168
    Also ich hab "MSI Live Update 3" ausgeführt und mein Bios wurde upgedatet. Aber ich musste nur neu starten.

    Sollte man eigentlich nicht CMOS löschen?
    Und dann BIOS DEFAULTS LADEN??

    Oder fällt das Weg wenn man im Wiodows BIOS Udatet (WinFlash)

    NACHTRAG: Also hab das BIOS im Windows upgedatet. Hat prima funktioniert. Nach der Update muss man glaube ich nur noch BIOS DEFAULT SETUP laden und man ist fertig.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist wohl von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.Bei Asus z.B. läuft das Liveupdate so, dass du zwar kei Cmos löschen mußt, aber die BIOS-Default-Werte auch vorher einstellen mußt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen