1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Msi Mainboard Frage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Tommy 33, 30. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tommy 33

    Tommy 33 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    50
    Hallo,ist es möglich auf mein Msi 6391 Mainboard, dass bis 2Ghz freigegeben ist auch einen schnelleren zu bauen?(Ich denke es geht nicht,aber fragen kostet nichts)Wenn nicht, würde sich der Einbau einens 2 Ghz Prozessors (jetzt 1,7) lohnen bzw. bemerkbar machen?Schonmal Danke für Hilfe.
     
  2. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Der Northwood arbeitet stabiler bei weniger wärmeentwicklúng. Ausserdem ist er feiner gefährtigt! Und rund 20 % schneller als seine normalen Intel Kollegen ! (MEHR BEFEHLE GLEICHZEITIG)

    Aber der größte Vorteil ist das dieser CPU Stabiler bei niedrieger VCORE ist als andere! Und rund 20 % Schneller in Spielen als ein normaler W Typ!

    Und es wurde von HAus aus ein Übertaktungsspielraum eingeräumt. (Hat mir mal einer vom Support "Intel" gesagt.

    Ich würde auf jedenfall einen Nortwood nehmen !
     
  3. Tommy 33

    Tommy 33 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    50
    Danke für den Tip.Ich habe eine Supportanfrage per Mail gemacht und bekam als Antwort,dass ich bis 2,0 Willamette und bis 2,4 Northwood einsetzen kann.Ausser das die Northwood Prozis viel teurer sind habe ich keine Ahnung was der Unterschied ist.Vor allen Dingen :Warum darf der höher getaktet sein?Bitte erzählt es einem Unwissenden.
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Tja.. das lohnt sich meiner Ansicht nach nicht. Da sollte man lieber auseer man hat das nötige kleingeld, eher ans übertakten denken!

    Kleiner Tip: Wenn du wissen möchtest was du deinem Board genau zumuten kannst. Mach einfach einen Technische Support ANfrage bei MSI! Die sagen dir das genau..

    Was im Handbuch steht ist meist nur das was zu der zeit so üblich war an CPU}s doch durch Bios Updates sind meist höhere CPU}s verfügbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen