1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI Mainboard stürzt nach Windows update ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von andinismus, 30. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andinismus

    andinismus Byte

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    habe mir vor kurzem eine neues MSI Mainboard gekauft. Habe dann WIN XP installiert und upgedated. Erstaunlicherweise ist mir dann mehrmals Reproduzierbar nach dem Update der Rechner abgestürzt. (Mit blauem Bildschirm, hat irgendeine .dll gelöscht) Der Rechner war nicht mehr zu gebrauchen. Liegt das am Mainboard. Festplatten habe ich zwei verschiedene, davon eine neu. Können es auch die RAM`s sein? Bin etwas ratlos...
    Das BIOS ist aktuell geflasht.

    Rechnerkonfiguration:

    512 MB DDR Ram PC 333
    AMD Sempron 2200+
    Mainboard MSI 6570 K7N2Delta2
    Grafikkarte Asus Geforce 2 32 MB MX


    Danke für jegliche Hilfe
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Das hilft uns sehr weiter!
    Und was heißt "der PC war unbrauchbar"?
    Ging nicht mehr anzuschalten, auch wenn man den Netzstecker für 5 Sekunden draußenläst und dann wieder einsteckt?

    Michi
     
  3. andinismus

    andinismus Byte

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    8
    Nein, hängt sich beim booten einfach auf. Wie und wo genau, muß ich nochmal nachschauen. Dauert aber wahrscheinlich, weil ich grad umgezogen bin und der Rechner noch nicht aufgebaut ist...
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Der hängt sich beim Booten auf?
    Warum hast du das nicht eher gesagt :)
    Zieh die Festplatte raus, und fahr ihn ohne Festplatte hoch.
    Dann schaltest du ihn aus, steckst die Festplatte ein,
    und dann müsste er gehen, der PC

    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen