1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI MS-5169 nochmal help....

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von toto-per, 29. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toto-per

    toto-per Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Hallo,

    diesmal habe ich ein anderes Problem mit dem Mainboard. Ich habe es in einem neuen Tower installiert. Habe alles angeschlossen und alle Karten reingesetzt. Es läuft nicht, gibt nur beep\'s aus. Nicht mal ein Bild hatte ich. In meinem jugendlichen Leichtsinn, habe ich gedacht, dass es manchmal an einer fehlerhaften Bioseinstellung liegt. Da vorher ne AGP-Grafikkarte drin war jetzt nur ne PCI. Grafikkarte raus, um an den Jumper zu gelangen, der den CMOS löscht. Ist alles ganz prima im Handbuch beschrieben. Dann habe ich beim Reinstecken der Grafikkarte festgestellt, dass die wohl nicht richtig drin war. Ich schalte den Rechner an, in der Hoffnung in das Bios zu gelangen. Ich habe jetzt sogar ein Bild. Aber der Rechner bleibt stehen mit der Meldung: CHECKING NVRAM.. . Weiter tut sich nichts. Ich habe versucht mit DEL ins Bios zu kommen, Fehlanzeige. Habe ich etwa durch das Umsetzen des CMOS-Pin das ganze Bios-Programm gelöscht? :-( Ich wollte eigentlich nur die Default-Daten wieder haben.

    Wer kann mir da möglichst schnell helfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen