1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MSI rx9250 256mb

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von killah16, 28. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. killah16

    killah16 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    17
    Hi, ich wollte mich mal erkundigen über diese Graka. Hat die von euch mal jemand getestet? Gibts im Moment für 40 Euro und wenn die Karte das Geld wert ist werde ich sie mir holen. Ich habe vor mit meinem Pc Spiele wie counter Strike(alle), hl2 und GTA San Andreas zu spielen. Mein Pc ohne Grafikkarte:
    Amd athlon xp 2500+(wird wohl auf 3200+ übertaktet wenn geht)
    Elitegroup AF1 Mainboard Kt400
    512mb Ram(Infineon oder Samsung)(kommt bald ein noch ein 512er dazu)

    Meint ihr die Asus geforce fx5200 wäre besser geeignet für mich? Ich spiele immer auf 1024x768. ciao
     
  2. MJ01

    MJ01 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    126
    Kann mit kaum vorstellen das das Spass macht mit soner Karte. Die 256MB sind da auch total überflüssig erst recht in der Klasse. Da hol dir lieber ne gebrauchte FX5700 FX5900 oder irgendwas vergleichbares von ATI. Für 110 Euro (so in der Ecke) bekomst ne 6600 und die ist meiner Meinung schon schlecht genug. Du willst a sicher noch n paar Tage aws von der Karte haben.

    MfG
     
  3. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    CS könnte mit der Karte noch laufen, HL2 und GTA SA kannste aber voll vergessen damit. Hol dir ne 6600GT oder ne 6800 wenn du das Geld dafür hast. Wenn nicht spar noch weng, aber hol dir nicht so nen Schrott von vorgestern.
     
  4. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Also mit ner Radeon 9800 PRO kannst Du HL² noch gut zocken auf 1024x756. Hab das schon ausprobiert... Die gibts ab 120€. Die 6600er und 6800er von nVidia sind halt schon ne Generation weiter. Die entsprechenden Karten von ATi sind dann schon wieder die x800er bzw. x850er. Bevor Du die FX5200 nimmst, kauf Dir lieber ne 9800er oder spar noch was und hol Dir ne 6800er nVidia oder ne x800/x850, damit hast Du dann für die Auflösung genug Leistung...
     
  5. MJ01

    MJ01 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    126
    Ich glaub kaum, dass jmd. mit seinen ansprüchen Karten ala x850 brauch um in 1024x768 zu zocken.
     
  6. killah16

    killah16 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    17
    Also ein freund hat die oben genannte Asus graka und kann damit Hl2 und Gta S. A. spielen. Ich brauche nicht so ne mega karte es reicht wenns gerade so gut läuft. Welche der 2 Karten ist besser? die asus oder die msi? ciao
     
  7. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    ... die entsprechende nVidia Karten sind ja die 6800er, warum werden die dann hier empfohlen? :confused:

    @ killah16

    Ich nem an, dass MSI näher am Referenzlayout von nVidia sein dürfte. ASUS hat da gern mal ein eigenes (die ATi Karten von denen unterstützten z.B. kein Overdrive, da sie vom Referentlayout abgewichen sind). Wegen oben genanntem Grund würde ich der Stabilität wegen zu MSI tendieren.
    Wie es mit dem Geschwindigkeitsunterschied aussieht kann ich Dir nicht genau sagen, ( :google: hilft weiter...) aber ich schätze, dass sich beide Karten nicht viel nehmen...
    EDIT: Für 30€ mehr bekommst Du ne 9550SE... die sollte doch deutlich schneller sein, als die 9250. Ausserdem bremsen bei der GraKa-Generation die 256MB noch mehr aus, als sie Geschwindigkeit bringen. Bsp.: Ne 9800 PRO mit 256MB ist teurer, langsamer und wird heißer, als die gleiche Karte mit 128 MB...
     
  8. MJ01

    MJ01 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    126
    @der Absolute
    Das kann ja sein, dass die hier empfohlen werden, nur der TO spricht hier von einer Karte die 40 Euro kostet und du kommst direkt mit ATI Karten, die wenn man Glück hat 200 kosten, um die Ecke. Wenn man also mal Atze Schröder heran ziehen darf: Er tritt inne Pfütze und du redest direkt von Sturmflut.
    Aber wie man in deinem EDIT sieht hast das ja nun auch eingesehen...

    @killah
    Egal für was du die entscheidest Asus kannst du immer kaufen, die sind i. d. R. im Vergleich zu anderen Herstellern bei Benchmarks immer oben dabei.

    MfG
     
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Und kannst mit Asus auch Pech haben. Nach zwei Fehlgriffen (Mobo,Graka) mache ich um Asus einen Bogen. MSI und Leadtek dagegen sind sehr zu empfehlen. Bevor ich 40€ für diese Karte ausgebe,würde ich eher eine (gebrauchte) 4200TI (ca.40€),9800pro (ca.120€) oder eine 6800er Karte holen. Ich würde noch etwas sparen und die 6800 nehmen.
     
  10. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    wollte ev. auch noch eine gebrauchte 9600Pro/XT in die Runde schmeißen, die kosten mittlerweile auch nur noch 50-70€.
    Oder eine normale 9550, z.B. hier


    Grüße Jasager
     
  11. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Nö.
    Woraus lässt sich das schließen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen