1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

msi ti4200 64mb o. 128mb

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bonaka3, 29. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bonaka3

    Bonaka3 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hi.
    Habe beide Grafikkarten zu Hause. Erreiche mit der 64mb 9702 Benchmark punkte unter 3dmark 2001. Athlon 2000+ mit 512mb.
    Und mit der 128MB "starken" Grafikkarte nur 9739 in dem gleichen System.
    Ist das normal oder ist da was faul ?

    mfg

    bzw. woran liegt das?
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    etwas zukunftssicherer bist du mit 128mb. die tendenz geht bei neuen spielen immer mehr in diese richtung.

    UWE
     
  3. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    Hi.
    Die nVidia}s sind mit 128MB "langsamer" getaktet als die 64er Versionen. Der Vorteil des Mehrspeichers macht sich nur in vereinzelten Spielen bemerkbar. }Du kannst es auch in einem Megatest bei http://www.3dcenter.de/artikel/r9500+9700+9800_vs_gffx5200+5600+5800/ nachlesen.

    Gruß
    Sebastian
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    für die meisten spiele reichen 64 mb grafikspeicher, die punktzahl hängt mehr von der taktfrequenz von gpu und grafikspeicher ab.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen