1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

MSI-USB-WLan

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von CaptainPicard, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Ich habe von meinem Nachbarn die WLan-Karte MSI-UB11B MS-6823 geschenkt bekommen, weil er in ein DSL-freies Gebiet umzieht. Nach der Installation auf meinem (Dell)Laptop macht diese Karte die selben Probleme, die sie bei Ihm (Toshiba Satellite) auch schon gemacht hat:Nach 10 bis 120 Minuten erscheint ein Bluescreen mit der Meldung IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL und der Datei ndis.sys bzw. MS6823.sys (abwechselnd). BS ist XP Pro SP1 mit allen Updates und neuestenTreiber von MSI. Kennt jemand dieses Problem bzw. kann man etwasdagegen machen? Ansonsten bleibt mir nur www.ebay.de und Neukauf:-)
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Hab ich alles schon ausgetestet, gibt nur 2 Treiberversionen, Beide getestet.
    Das scheint wohl ein Problem mit dem Zusammenspiel von Intel-Chipsatz und der Karte zu sein. Vielleicht bekomme ich den IRQ vom USB umgestellt, werd ich morgen mal austesten.
    Oder ich warte auf einen neuen Treiber:totlach:

    Trotzdem danke:D

    P.S. ansonsten schmeiße ich das Ding in den Müll:fire:
     
  3. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Hi CaptainPicard,

    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    Lies biete die Win XP Resource Kit Dokumentation (Englisch), oder lies den Artikel
    im "Windows 2000 Professional Resource Kit", p. 1539.
    Schaue auch hier: Allgemeine Fehlersuche
    Typische Fehlerquelle: Fehlerhafter/falscher Treiber.
    Fehlerhafte/inkompatible Hard oder Software
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Keine Idee?:bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen