MSIE unter W2K speichert JPEG}s als .jpe

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von HappySad, 16. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HappySad

    HappySad ROM

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich habe mir kürzlich von meiner Uni ein Notebook erhalten mit fest installierten Win 2000 Pro. Der Internet Explorer speichert jede JPEG Datei immer als nur mit der Dateiendung .jpe anstatt .jpg. Das nervt mich ziemlich, da ich beim Speichern dann nicht wissen kann ob der Dateiname bereits vorhanden ist oder nicht.

    Auf meinem Heimrechner läuft XP Pro und da klappt alles einwandfrei, ich hatte dort auch früher schon mal eine 2000 Pro Installation und da ging es auch.

    Wo liegt der Fehler?

    Vielen lieben Dank im Vorraus ;)
     
  2. sot-songohan

    sot-songohan Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    also ich habe auch Windows 2000 pro und mein Internet Explorer speichert alles so, wie es im internet schon ist. (also meistens .jpg)

    vielleicht ist irgendwo eine einstellung falsch, oder vielleicht hast du bilder im internet erwscht, die wirklick die dateiendung .jpe haben.

    denke, dass es am IE liegt.

    greets
    songohan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen