1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

msn bei outlook express einrichten

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von vogelspinne, 15. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wer kann mir genau beschreiben, wie ich msn bei outlook express einrichte? Wie lauten die pop3-und smtp-Adressen bei msn. Habe massive Probleme beim Verschicken von e-mails über outlook express - es erscheinen immer Fehlermeldungen.....!!!
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    War selber mal bei MSN Hotmail, habe das aber wieder sterben lassen weil die weder einen POP3 noch smtp Server hatten (haben).
     
  3. Hallo Steffen,
    danke für Deine Antwort.
    Habe die Probleme nicht, wenn ich mich über msn einwähle.
    Vermute, daß die pop3- + smtp-adresse nicht stimmt.
    Wie bekomme ich sie?
    Outlook express hat auch über "smart surfer" nicht funktioniert.
    Was mache ich falsch?
    MfG vogelspinne
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, Du machst eigentlich nichts falsch. Bei vielen Providern ist es nicht möglich E-Mails mit Absenderadressen anderer Anbieter zu verschicken. Bei T-Online geht es über IMAP-Server.
    Das Einfachste ist es, wenn Du Deine Mails über MSN-Einwahl sendest/empfängst oder zum Senden eine Mailadresse des entsprechenden Providers als Absender angibst.
    MfG Steffen
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, da ich selbst MSN nicht nutze, kann ich nur vermuten, dass Dein Provider den MSN-Dienst nicht als Absender akzeptiert. Hast Du die Probleme auch, wenn Du über MSN einwählst ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen